Horror-Bär im Kokainrausch: Der Trailer zum vielleicht wildesten Film 2023 erzählt eine wahre Geschichte

02.12.2022 - 15:00 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
5
0
Cocaine BearUniversal
Mit Cocaine Bear erwartet uns der vielleicht abgefahrenste Film 2023. Im ersten Trailer verschlingt ein Schwarzbär ein Päckchen Kokain. Was folgt, ist der pure Wahnsinn.

Nach 3 Engel für Charlie kündigt sich der neue Film von Elizabeth Banks mit einem wilden Trailer an: Cocaine Bear hält genau, was der Titel verspricht. Die schwarzhumorige Komödie erzählt von einem Schwarzbär, der sich in den Wäldern Georgias ein ganzes Päckchen Kokain einverleibt und daraufhin ein Blutbad anrichtet.

Moment, wer denkt sich denn bitte so etwas aus? Nein, Cocaine Bear ist keine frei erfundene Geschichte. Tatsächlich basiert der Film auf wahren Begebenheiten, die sich im Dezember 1985 ereignet haben und bis heute für ungläubige Reaktionen sorgen. Der erste Trailer stimmt uns auf den absurden Überlebenskampf ein.

Im Cocaine Bear-Trailer dreht ein Schwarzbär durch

Cocaine Bear - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Die Geschichte von Cocaine Bear beginnt mit einem Drogengeschäft, das gewaltig in die Hose geht: Das Flugzeug, das die Wahre transportieren sollte, stürzt über Georgia ab. Kaum findet der titelgebende Bär das weiße Pulver, erlebt er das Abenteuer seines Lebens, während die Menschen um ihn herum in Lebensgefahr schweben.

Angeführt wird der Film von The Americans-Star Keri Russell. An ihre Seite gesellen sich zwei aus dem Star Wars-Universum bekannte Gesichter. Alden Ehrenreich war in Solo: A Star Wars Story als junger Han Solo zu sehen, während O’Shea Jackson Jr. kürzlich bei den neuen Abenteuern von Obi-Wan Kenobi vorbeischaute.

Besonders berührend dürfte Cocaine Bear aber aus einem anderen Grund werden. Zwischen all der wilden Bären-Action wartet der Film mit einem der letzten Auftritte von Ray Liotta auf. Der aus GoodFellas – Drei Jahrzehnte in der Mafia bekannte Schauspieler verstarb dieses Jahr im Mai

Wann startet Cocaine Bear im Kino?

Allzu lange müssen wir uns nicht mehr gedulden, bis wir diesen abgefahrenen Trip auf der großen Leinwand erleben können. Cocaine Bear startet am 6. April 2023 in den deutschen Kinos.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Was sagt ihr zum ersten Trailer zu Cocaine Bear?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News