Emotionale Worte bei Avengers 4-Preis: Robert Downey Jr. dankt verstorbenem Marvel-Schöpfer

11.11.2019 - 09:20 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
2
0
The Infinity Saga - Trailer (English) HD
2:40
Avengers: EndgameAbspielen
© Disney
Avengers: Endgame
Ungeachtet der jüngsten Welle von Kritik schwimmt das MCU  von Erfolg zu Erfolg. Kürzlich konnte Avengers: Endgame einige begehrte Publikums-Preise abräumen.

In den vergangenen Wochen sahen sich die Filme des Marvel Cinematic Universe vor allem von Seiten zweier Hollywood-Legenden mit harscher Kritik konfrontiert. So sei für Martin Scorsese das MCU beispielsweise "kein Kino" und sein Kollege Francis Ford Coppola bezeichnete es gar als "verachtenswert". Davon unbeeindruckt kommen die Filme noch immer gut beim Publikum an und konnten jüngst mehrere Preise abräumen.

Avengers: Endgame räumt bei People's Choice Awards 2019 ab

Während das MCU bereits den Blick gen Zukunft in Richtung Phase 4 richtet, welche bisher aus zahlreichen Filmen und Serien besteht, feiern Fans derweil noch einmal den erfolgreichsten Film der bisherigen Kinogeschichte: Avenger: Endgame. Wie The Hollywood Reporter  berichtet, wurden am gestrigen Sonntag die E! People's Choice Awards verliehen, bei denen der vierte Avengers-Film abräumen konnte.

Robert Downey Jr. dankt verstorbenem Marvel-Schöpfer

Endgame gewann die Trophäen in den Kategorien "Film 2019" sowie "Actionfilm 2019" und konnte sich somit gegen hochkarätige Konkurrenten wie Godzilla: King of the Monsters, John Wick: Chapter 3 sowie Wir durchsetzen. Darüber hinaus gewann Iron Man-Star Robert Downey Jr. in der Kategorie "Männlicher Filmstar 2019" und bedankte sich, laut Comic Book , für diesen Erfolg bei Marvel-Legende Stan Lee:

Nun, ich bin gerade angekommen, um die Show zu eröffnen, weshalb ich einfach nur sagen möchte, danke Disney, danke Marvel, danke Russo-Brüder. Und am Allermeisten danke an den großartigen Stan Lee, dies ist für dich, Kumpel.
Robert Downey Jr. als Iron Man

Robert Downey Jrs. emotionale Worte zeigen nochmal, wie sehr er den vergangenes Jahr verstorbenen Vater zahlreicher Marvel Helden geschätzt hat und ohne den er wohl nie die Rolle des Iron Man hätte spielen können.

Neben Avengers: Endgame konnte mit Spider-Man: Far From Home übrigens noch ein weiterer MCU-Blockbuster bei den People's Choice Awards absahnen und zwar in den Kategorien "Actionfilmstar 2019" (Tom Holland) und "Weiblicher Filmstar 2019" (Zendaya).

Disney will Avengers: Endgame ins Oscar-Rennen schicken

Obwohl Robert Downey Jr. nun einen Preis für seine Leistung in Avengers 4 erhielt, wird er bei den kommenden Academy Awards voraussichtlich leer ausgehen. Disney will Endgame zwar ins Oscar-Rennen schicken, allerdings ohne eine Nominierung von Robert Downey Jr..

Was haltet ihr von Robert Downey Jrs. emotionalen Worten?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News