Avengers 4: Endgame - Die neuen Gadgets der Superhelden werfen große Fragen auf

01.03.2019 - 13:30 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
18
0
Avengers Endgame - Super Bowl Spot (Deutsch) HD
0:31
Avengers 4: EndgameAbspielen
© Disney
Avengers 4: Endgame
Obwohl Promo-Material zu Avengers 4: Endgame bisher immer noch rar gesät ist, tauchen regelmäßig neue Bilder der Figuren auf. Besonders ein Gadget sorgt dabei für Aufsehen. Wir haben uns die Sache noch einmal genau angeschaut.

Achtung, mögliche Spoiler zur Avengers 4: Endgame: Am 25.04.2019 startet Avengers 4: Endgame in den Kinos. Das offizielle Promo-Material will uns allerdings kaum etwas über die Fortsetzung von Infinity War verraten. Sowohl der erste Trailer als auch der Super Bowl-Spot setzten auf Atmosphäre, anstatt uns einen Einblick in die konkrete Handlung des Films zu verschaffen. (Außerdem: Spider-Man: Far From Home - Alles über den ersten MCU-Film nach Avengers: Endgame.)

Avengers 4: Endgame - Gadgets untermauern Zeitreise-Theorie

Trotzdem existieren zahlreiche Theorien hinsichtlich des Fortgangs der Geschichte, die nicht zuletzt vom Merchandise befeuert werden. So hat Comic Book  etwa einen neuen Schnappschuss entdeckt, der uns Iron Man (Robert Downey Jr.) im neuen Look präsentiert. Vor allem ein Detail seiner Rüstung sorgt für Aufsehen, denn dieses Gadget sehen wir nicht zum ersten Mal.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Die neuste Funko-Figur präsentiert und Tony Stark in einem neuen Iron Man-Anzug und ohne Helm. Der Anzug besitzt überraschend wenig Rot und könnte geradezu als Captain America-Rüstung durchgehen. Ein Aufkleber auf der Verpackung deutet allerdings darauf hin, dass es sich hierbei um eine spezielle Edition handelt, die im Dunkeln leuchtet - also mit fluoreszierendem Effekt.

Auffällig ist zudem ein Detail an Tonys linkem Handgelenk - ein Gadget, das aussieht wie eine Uhr und schon zuvor auf Bildern von den Dreharbeiten zu erkennen war. Für was dieses Gerät genau benötigt wird, ist aktuell noch unklar. Wir gehen aber davon aus, dass es in Verbindung mit dem Quantum Realm sowie der möglichen Zeitreise in Avengers 4: Endgame steht.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Avengers 4: Endgame - Ein neues Gadget für die Infinity-Steine?

Eine andere Theorie, von der Comic Book berichtet, lehnt sich sogar weit aus dem Fenster und sagt, dass die Gadgets es den Avengers ermöglichen, die Infinity-Steine zu tragen und zu benutzen. Thanos vereinte diese in seinem extra angefertigten Infinity Gauntlet. Es würde durchaus Sinn ergeben, wenn Iron Man und Co. sich ebenfalls einer Vorrichtung bedienen, um die Steine richtig einzusetzen.

Sollte dies tatsächlich der Fall sein, offenbart sich ein weiterer schöner Kontrast zu Thanos: Während der verrückte Titan alle Steine für sich selbst beanspruchte, um sein eigenes Ziel durchzusetzen, teilen sich die Avengers die Arbeit allem Anschein nach auf und kämpfen vereint als Team. Zumindest die Ur-Avengers sind zum aktuellen Zeitpunkt alle noch am Leben.

Was glaubt ihr, welche Bedeutung sich hinter den Avengers-Gadgets versteckt?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News