Avengers 4: Endgame: Diesen großen Fehler im Trailer hat fast niemand bemerkt

Avengers 4: Endgame
© Walt Disney
Avengers 4: Endgame

Seit Freitag ist der erste Trailer zu Avengers 4: Endgame online und wird seinem schon im Vorfeld zügellosen Hype entsprechend rauf und runter gespielt. Doch ein potentiell gewichtiger Anschlussfehler ist weitestgehend unentdeckt geblieben.

Der zerstörte Helm von Iron Man sah in Infinity War noch anders aus

Wie Screen Geek berichtet, ist einem aufmerksamen Twitter-User in der ersten Szene ein Anschlussfehler aufgefallen: Dort ist Robert Downey Jr. und sein Iron Man-Helm zu sehen, oder besser gesagt das, was von seinem Helm noch übrig ist. Der Endgame-Trailer zeigt den Helm mit enormen Schäden auf der rechten Gesichtshälfte, die er im Kampf gegen Thanos davongetragen hat. Eine kurze Rückschau auf die entsprechende Stelle in Avengers 3: Infinity War zeigt jedoch, dass eigentlich die linke Hälfte beschädigt wurde. Was ist da also passiert? Hat sich tatsächlich niemand bei Marvel daran erinnert, auf welcher Seite die Rüstung beschädigt wurde?

Der Anschlussfehler im Avengers 4-Trailer könnte einen einfachen Grund haben

Wer den Script Supervisorn von Marvel gegenüber wohlgesinnt ist, wird nicht Inkompetenz, sondern einen anderen Grund hinter dem Fehler vermuten. Und der ließe sich auch finden: Wie Screen Geek schreibt, ist es nicht unüblich, dass bestimmte Szenen in Filmtrailern aus dramaturgischen Gründen gespiegelt werden und dann erst im Film in ihrer richtigen Ausrichtung gezeigt werden. Das könnte auch hier der Fall sein. Am Filmgenuss sollte das so oder so nichts ändern, aber jetzt darf darauf im Kino ein besonderes Augenmerk gelegt werden.

Avengers 4: Endgame startet am 25.04.2019 in den deutschen Kinos.

Was glaubt ihr? Ist das ein unbeabsichtigter Filmfehler im Avengers 4-Trailer?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
I like to watch.
Deine Meinung zum Artikel Avengers 4: Endgame: Diesen großen Fehler im Trailer hat fast niemand bemerkt
Ready or Not - Ab 26. September im Kino!Ready or Not
3774e022906148bebc8531831637a64d