Apple TV+: Alle neuen Infos zum kommenden Streaming-Dienst von Apple

Apple-Logo
© Apple
Apple-Logo
Moviepilot Team
MrDepad Patrick Reinbott
folgen
du folgst
entfolgen
Junior Redakteur bei Moviepilot. Kann mit dem DCEU so einiges anfangen, aber noch mehr mit David Lynch. Meist im Kino oder beim Essen anzutreffen.

Am heutigen Montag fand in Cupertino eine neue Keynote von Apple statt. Dabei stellte CEO Tim Cook neben Neuerungen wie den Apple News-Dienst und Apple Pay auch den kommenden Streaming-Dienst des Technikkonzerns vor. Wir präsentieren euch alle neuen Informationen über den geplanten Netflix-Killer.

Das müsst ihr über den kommenden Streaming-Dienst von Apple wissen

  • Der Streaming-Dienst von Apple heißt Apple TV+.
  • Apple TV+ startet im Herbst.
  • Der Streaming-Dienst wird in über 100 Ländern kommen, garantiert auch in Deutschland.
  • Das kostenpflichtige Abo für den Streaming-Dienst garantiert Werbefreiheit. Genauere Details zu den Kosten hat Apple nicht bekanntgegeben.

Diese Projekte kommen zu Apple TV+

  • Steven Spielberg bringt seine Serie Amazing Stories zu Apple TV+.
  • Reese Witherspoon, Jennifer Aniston und Steve Carell sind Hauptdarsteller/innen der Comedy-Serie The Morning Show.
  • Jason Momoa spielt die Hauptrolle in See von Regisseur Francis Lawrence und Drehbuchautor Steven Knight. Die Science-Fiction-Serie handelt von der Menschheit, die nach einem globalen Virus blind ist, und sehenden Zwillingen, die Jahrzehnte später geboren werden.
  • The Big Sick-Star Kumail Nanjiani bringt mit Little America eine Serie von Geschichten über die Erfahrung von Immigranten in Amerika.
  • Regisseur J.J. Abrams und Musikerin Sara Bareilles bringen ihre Serie Little Voice über eine aufstrebende Musikerin in New York zu Apple TV+.
  • Zu Apple TV+ kommt außerdem ein neues Vorschul-Special der Sesamstraße.
  • Oprah Winfrey bringt zwei Dokumentationen zu Apple TV+. Eine namens Toxic Labor handelt von sexuellem Missbrauch. Die andere, noch unbenannte Dokumentationen ist psychischen Erkrankungen gewidmet.
Zusätzlich werden noch viele weitere Regisseure und Schauspieler Teil von Apple TV+ sein. Auf dem nachfolgenden Screenshot der Keynote seht ihr einen Überblick der imposanten Namensliste:

Alle Projekte, die Apple heute für seinen kommenden Streaming-Dienst Apple TV+ enthüllt hat, waren im Voraus bekannt. Auch wir haben euch bei Moviepilot bereits im vergangenen Juli eine Übersicht der Serien präsentiert, mit denen Apple Netflix den Kampf ansagen will. Wann Apple TV+ genau startet und was der Streaming-Dienst kosten wird, wurde bei der Keynote leider nicht verraten.

Was haltet ihr von den neuen Infos über Apple TV+?

Moviepilot Team
MrDepad Patrick Reinbott
folgen
du folgst
entfolgen
Junior Redakteur bei Moviepilot. Kann mit dem DCEU so einiges anfangen, aber noch mehr mit David Lynch. Meist im Kino oder beim Essen anzutreffen.
Deine Meinung zum Artikel Apple TV+: Alle neuen Infos zum kommenden Streaming-Dienst von Apple
Der neue Trailer!X-Men: Dark Phoenix
B15113813d0644c0841ff4e666895de5