Ab jetzt läuft einer der größten Actionfilme des Jahres mit MCU-Star im Kino – aber nur kurz

15.07.2022 - 14:34 UhrVor 7 Monaten aktualisiert
0
0
The Gray ManNetflix
Vor dem Netflix-Release könnt ihr The Gray Man mit Ryan Gosling und Chris Evans ab jetzt schon im Kino schauen. Der Actionkracher kriegt aber nur einen limitierten Start.

Mit The Gray Man liefern die Avengers 4-Regisseure einen der größten Action-Blockbuster 2022 ab. Eigentlich erscheint der Film am 22. Juli direkt auf Netflix zum Streamen. Bei solchen Prestige-Projekten macht der Streamingdienst aber meistens eine Ausnahme und bringt die Filme kurz vorher noch ins Kino.

Auch The Gray Man mit Ryan Gosling, Chris Evans und Ana de Armas könnt ihr ab jetzt schon exklusiv auf der großen Leinwand schauen – falls der Actionkracher bei euch in der Nähe läuft.

Actionkracher The Gray Man bekommt kurzen limitierten Kinostart

In der Hauptrolle des Blockbusters spielt Ryan Gosling den CIA-Agenten Court Gentry aka Sierra Six, der zu einer speziellen Killereinheit gehört. Als er korrupte Geheimnisse entdeckt, wird sein einstiger CIA-Kollege Lloyd Hansen (Chris Evans) damit beauftragt, Six auszuschalten. Dadurch entsteht eine Verfolgungsjagd über den gesamten Globus.

Schaut hier noch einen deutschen Trailer zu The Gray Man:

The Gray Man - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

The Gray Man ist der bisher teuerste Netflix-Film aller Zeiten mit rund 200 Millionen Dollar Budget. Er basiert auf einer Romanreihe, die Stoff für weitere Teile hergibt, und bringt Ryan Gosling nach einer gut vierjährigen Schauspielpause seit Aufbruch zum Mond zurück.

Da der Actionfilm nur eine Woche vor der Netflix-Veröffentlichung exklusiv in Kinos läuft, ist der Start von The Gray Man stark limitiert. Ob und wo der Film bei euch in der Umgebung läuft, könnt ihr bei uns checken.

Für alle kommt The Gray Man dann am 22. Juli ins Netflix-Abo.

Der teuerste Netflix-Film: Was taugt "The Gray Man"?

Im FILMSTARTS-Podcast Leinwandliebe diskutieren Ersatz-Moderator Pascal, FILMSTARTS-Redakteur Björn und Moviepilot-Gast Patrick über "The Gray Man, den wohl teuersten Netflix-Film. Ob das Action-Spektakel der Russo-Brüder aber auch wirklich gelungen ist und wie beeindruckt das Trio von Ryan Goslings Muskelpaketen ist, erfahrt ihr im Podcast.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Leinwandliebe  ist der wöchentliche Kino- und Film-Podcast unserer Kollegen und Kolleginnen von FILMSTARTS.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Wollt ihr The Gray Man im Kino schauen oder erst auf Netflix?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News