Originaltitel:
Lost in Karastan
Welcome to Karastan ist ein Schwarze Komödie aus dem Jahr 2015 von Ben Hopkins mit Matthew Macfadyen, MyAnna Buring und Noah Taylor.

In der schwarzen Komödie Welcome to Karastan wird Matthew Macfadyen als gescheiterter britischer Filmemacher damit beauftragt, einen epischen Propaganda-Film über ein neu gegründetes Land zu drehen.

Komplette Handlung und Informationen zu Welcome to Karastan

Handlung von Welcome to Karastan
Der englische Filmemacher Emil Forester (Matthew Macfadyen) hat es nach dem Gewinn seines Kurzfilm-Oscars zu keinen weiteren großen Erfolgen gebracht. Doch bietet sich ihm eine einmalige Gelegenheit. In der Region des Kaukasus-Gebirges ist ein neuer Staat gegründet worden: Karastan. Der diktatorische Präsident des Landes will nun den Ruf des frischgeborenen Landes verbessern, indem er einen Film über dessen Nationalhelden dreht. Aber es soll nicht irgendein 0815-Film werden, sondern ein wahrer Epos.

Der sensible Autorenfilmer ist trotz großem Ego erst davon abgeschreckt, dass seine Dreharbeiten vom Militär beaufsichtig werden sollen. Weil der Diktator ihm jedoch unbegrenzte finanzielle Mittel für die Filmproduktion bietet, kann er das Angebot am Ende nicht abschlagen. Das Projekt wird für Forester zu einer wahren Achterbahnfahrt, zumal ihm bei seiner Arbeit Hollywoods Actionstar Xan Butler (Noah Taylor) sowie die hübsche Chulpan (MyAnna Buring) zur Seite gestellt wird.

Hintergrund & Infos zu Welcome to Karastan
Bevor die Satire Welcome to Karastan ihren bleibenden Titel erhielt, wurde sie unter den Namen Epic geführt. Aus dem englischen Titel Lost in Karastan wurde für die deutsche Kinoauswertung dann Welcome to Karastan.

Regisseur Ben Hopkins schuf zuvor Filme wie Die Neun Leben des Tomas Katz (2000) und Pazar – Der Markt (2008). Genau wie sein Protagonist aus Welcome to Karastan ist auch er ein britischer Filmemacher, der allerdings in Hong Kong geboren wurde und viel herum kam, weshalb er auch Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch und Türkisch spricht. Entsprechend international ist auch die Produktion von Welcome to Karastan, der von Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Russland und Georgien finanziert wurde.

Das Drehbuch der ironischen Komödie verfasste Hopkins zusammen mit Pawel Pawlikowski, dessen Film Ida 2015 den Auslandsoscar gewonnen hatte. Anders als die in Kasachstan angesiedelte Satire Borat von Sacha Baron Cohen wählten die beiden für ihren Abgesang auf die Filmindustrie jedoch einen fiktiven Ort. (ES)

Schaue jetzt Welcome to Karastan

7,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Welcome to Karastan
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
9,99€
Kaufen
4,99€
Leihen
Welcome to Karastan
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau

2 Videos & 16 Bilder zu Welcome to Karastan

Welcome to Karastan - Trailer (English) HD
Abspielen
Welcome to Karastan - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Welcome to Karastan

5.6 / 10
36 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
37
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
4
Nutzer haben
kommentiert
6.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
80f2158991954a3db64a1a2c53de6710