Unten Mitte Kinn ist ein Drama aus dem Jahr 2011 von Nicolas Wackerbarth mit Kathleen Morgeneyer, Anne Müller und Luise Berndt.

In Unten Mitte Kinn verliert eine Abschlussklasse ihren Leiter und muss ihr Theaterstück zwischen Intrigen, Leistungsdruck und überraschenden Wendungen selbst organisieren.

Komplette Handlung und Informationen zu Unten Mitte Kinn

Die Schauspielkunst ist keine leichte Angelegenheit. Das muss auch eine junge Gruppe Studierender erkennen, die in Unten Mitte Kinn kurz vor ihrem Abschluss an einer Kunsthochschule in der deutschen Provinz stehen. Nur noch wenige Wochen ist es hin, bis sie ihr wichtiges Intendantenvorsprechen haben. Doch in der Abschlussklasse macht sich Panik breit, denn Franz Borchert (Fritz Schediwy), der Leiter der Schauspielabteilung, ist seit Wochen verschwunden. Gerüchte gehen um, dass der ältere Mann krank sei oder dass die Schließung der Abteilung bevorsteht.

In ihrer Verzweiflung versuchen Katharina, Nele, Tara, Rike, Jochen, Bastian, Antonin und Luise nun auf eigene Faust, die Organisation des Vorsprechens in die Hand zu nehmen. Katharina wendet sich in einem Protestbrief an den Rektor der Schule, während Nele (Anne Müller) eine alternde Diva als Betreuerin anheuert, vorerst aber nur für sich selbst. Als die anderen davon Wind bekommen und Nele mangelnde Solidarität vorgeworfen wird übernimmt die Diva Corinna Trampe (Ursula Werner) die ganze Gruppe und probt mit ihnen ihr Abschlussstück Nachtasyl von Maxim Gorki ein. Doch in die Notlösung hinein platzt der verschwundene Borchert. Er will die Leitung wieder an sich reißen um sein Prestige und sein Ego zu retten.

Der Druck wird größer, denn die Qualität der ganzen Ausbildung soll überprüft werden. So sind nicht nur die Intendanten zur Abschlussaufführung geladen, sondern auch Experten. Abgelenkt von den Intrigen aus Gerüchten, Ängsten und Eitelkeiten können sich alle Beteiligten kaum mehr auf die Inszenierung konzentrieren. Als es schließlich zur Aufführung kommt gibt es für alle Parteien eine große Überraschung. Die Schüler der Abschlussklasse haben anscheinend einen unkonventionellen Weg gefunden, die Situation zu ihrem Vorteil zu nutzen.

Hintergrund & Infos zu Unten Mitte Kinn
Regisseur Nicolas von Wackerbarth kennt sich aus mit den Schwierigkeiten des Schauspielerdaseins. Vor seinem Regiestudium studierte er Schauspiel und arbeitete in dem Metier an den Städtischen Bühnen Köln und am Schauspiel Frankfurt. Mit Unten Mitte Kinn lieferte er 2011 seinen Abschlussfilm bei Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb) ab. Zusammen mit den jungen Darstellern improvisierte er den Großteil des Dramas. Mit seinen Kurzfilmen Anfänger! (2004) und Halbe Stunden (2007) reiste er zu mehreren Festivals und gewann einige Preise. Momentan arbeitet der Mitherausgeber der Filmzeitschrift Revolver an seinem Debütfilm Halbschatten. (PW)

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
Ab 6
Genre
Drama

Schaue jetzt Unten Mitte Kinn

Leider ist Unten Mitte Kinn derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Produzent/in

0 Videos & 15 Bilder zu Unten Mitte Kinn

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Unten Mitte Kinn

6.2 / 10
14 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
10
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
4
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung