Originaltitel:
Be Here to Love Me: A Film About Townes Van Zandt
Townes Van Zandt ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2004 von Margaret Brown mit Willie Nelson, Kris Kristofferson und Joe Ely.

Komplette Handlung und Informationen zu Townes Van Zandt

Townes van Zandt wurde endlos von Künstlern wie Emmylou Harris oder The Meat Puppets gecovert, konnte selbst aber nie einen Hit landen. Sein größter Erfolg “Pancho and Lefty”, gesungen von Merle Haggard und Willie Nelson, schaffte es 1983 auf den ersten Platz der amerikanischen Country-Hitparade. Sein Leben glich dem eines Penners, der zwischen drei gescheiterten Ehen und Unmengen von Alkohol und Drogen eine Reihe von großartigen, bittersüssen Melodien schrieb. Die Fülle an Archivfilmmaterial, seltenen Konzertaufnahmen, Videos, Interviews und Tonfragmenten machen den Film zu einer reichen und persönlichen Dokumentation.

Cast
Crew
Willie Nelson
Kris Kristofferson
Joe Ely
Guy Clark
Lyle Lovett
Herself - Sister
Herself - First Cousin
Himself - High School Classmate
Himself - Shattuck Classmate
Himself - College Roommate
Regisseur/in
Kameramann/frau

1 Video & 2 Bilder zu Townes Van Zandt

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Townes Van Zandt

7.2 / 10
37 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
36
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
3
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Auf Blu-ray, DVD und digital!The Swordsman