Originaltitel:
Torso: The Evelyn Dick Story
Torso ist ein Drama aus dem Jahr 2002 von Alex Chapple mit Kathleen Robertson, Brenda Fricker und Callum Keith Rennie.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Torso

Hamilton, die kanadische Stahlstadt, 1946. Zwei spielende Jungen entdecken am Straßenrand die verstümmelte Leiche des Straßenbahnschaffners John Dick, der einige Wochen als vermisst galt. Die Ermittlungen führen Inspector Wood zu seiner jungen Witwe Evelyn Dick, die in bescheidenen Verhältnissen bei ihrer Mutter Alexandra lebt - der Vater Donald MacLean ist schon vor einiger Zeit zu Hause ausgezogen. Evelyns mondäne Erscheinung und ihre kühle Zurückhaltung erregen den Verdacht Woods und schnell ist die junge Witwe die Haupt-verdächtige. Unterschiedliche Versionen des Tathergangs machen die Polizei zu-nehmend misstrauisch, und die gruseligen Beweise, die die Ermittler zwischen-zeitlich gesammelt haben, scheinen für ein zutiefst grausames Verbrechen zu sprechen, in das Evelyn tief verstrickt ist. Der Prozess, von der Presse belagert, wird zu einem der spektakulärsten Fälle in der Justizgeschichte Kanadas. Es stellt sich heraus, dass Evelyn nicht nur gesellschaftlich in den besten Kreisen der Stadt verkehrte, sondern auch mit zahlreichen der ihr bekannten Männer Sexualkontakte hatte. Dafür wurde sie mit Geschenken belohnt und konnte für sich und ihre Mutter ein materiell abgesichertes Leben ermöglichen. Höhepunkt des Sensationsprozesses ist schließlich der Auftritt von Evelyns Mutter vor Gericht - als Zeugin der Anklage. Die gängige Doppelmoral tut ein Übriges - Evelyn, der Vamp, die eiskalte Mörderin, die Hure, wird zum Tod durch den Strang verurteilt. J. J. Robinette, ein angesehener Anwalt, sind die vielen Ungereimtheiten des Prozesses aufgefallen, dessen Urteil Evelyn seiner Ansicht nach vor allem für ihre lockere Moral bestraft, für ihre scheinbare Verachtung bürgerlicher Moralmaßstäbe. Er rollt den Fall John Dick in einem Berufungs-verfahren wieder auf und entdeckt schauerliche Familiengeheimnisse. Er macht glaubhaft, dass eine von Verlogenheit und Doppelmoral gekennzeichnete Gesellschaft mit Evelyn einen Sündenbock sucht, ohne sich die Mühe machen zu wollen, ihr die Tat glaubhaft nachzuweisen. Der spektakuläre Fund einer Babyleiche auf dem Dachboden der MacLeans gibt dem Fall erneut eine unerwartete Wende. Die echte Evelyn Dick wurde wegen Totschlags verurteilt und verbrachte elf Jahre im Gefängnis. 1958 wurde sie auf Bewährung aus der Haft entlassen und lebte, vermutlich unter einem anderen Namen, an einem unbekannten Ort in Kanada. 1985 wurde sie schließlich begnadigt. Der Mord an John Dick wurde nie wirklich aufgeklärt.

Schaue jetzt Torso

Torso ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Torso verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Torso

0.0 / 10
6 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
4
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
2.
Platz
Cast
Crew
Alexandra MacLean
Inspector Wood
J.J. Robinette
Donald MacLean
Detective Preston
Staatsanwalt
John Dick
Bill Bohozuk
Regisseur/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Videos & 1 Bild zu Torso