Callum Keith Rennie

✶ 14.09.1960 | männlich | 20 Fans
Beteiligt an 59 Filmen und 22 Serien (als Schauspieler/in)

Komplette Biographie zu Callum Keith Rennie

Der britisch-kanadische Schauspieler Callum Keith Rennie kam am 14. September 1960 in Sunderland zur Welt und wird in Filmen und Serien oft als Bösewicht besetzt. Bekannt wurde Rennie unter anderem durch die Rolle des Leoben Conoy in Battlestar Galactica.

Biografie
Callum Keith Rennie kam in Sunderland, County Durham, zur Welt, als Sohn schottischer Eltern. Als er vier Jahre alt war, zog er mit seiner Familie nach Kanada, wo er in Edmonton, Alberta, aufwuchs. Seine Ausbildung am College brach Rennie ab, um eine Karriere als Schauspieler zu verfolgen. Allerdings sollte es wegen einem Alkoholproblem noch einige Jahre dauern, bis er diesem Job wirklich nachgehen konnte.

1993 stand Callum Keith Rennie schließlich zum ersten Mal für den Indie-Film Purple Toast vor der Kamera. Von da an ergatterte er kleinere Rollen in Fernsehserien wie Highlander und Forever Knight. Für seine Leistung in dem Drama Double Happiness wurde der Schauspieler für einen Genie Award als bester Nebendarsteller nominiert. 2004 wurde Callum Keith Rennie schließlich international bekannt, als er für die Sci-Fi-Serie Battlestar Galactica besetzt wurde. Weitere Rollen erhielt er in den Serien Californication, FlashForward und 24. Auf der Kinoleinwand war er in den 2010er Jahren unter anderem in Fifty Shades of Grey, Warcraft: The Beginning und Jigsaw zu sehen. (LE)

Bekannt für

59 Filme & 22 Serien mit Callum Keith Rennie

8
Film
Memento
USA | 2000
7.5
Film
Butterfly Effect
USA | 2004
6.1
Film
Blade: Trinity
USA | 2004
5.7
Film
Jigsaw
Kanada | 2017
7
Film
eXistenZ
Kanada | 1999
6.3
Film
Fall 39
USA | 2009

Callum Keith Rennie: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

2 Videos und 14 Bilder zu Callum Keith Rennie