The High Sign ist ein Komödie aus dem Jahr 1921 von Buster Keaton und Edward F. Cline mit Buster Keaton und Charles Dorety.

In dem Kurzfilm The High Sign ist Buster Keaton pleite und sucht dringend einen Job – ob er allerdings wirklich als Mitarbeiter eines Schießstandes taugt?

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu The High Sign

Da Buster (Buster Keaton) keine Ahnung hat, was er am besten kann und absolut pleite ist, nimmt er einen Job am Schießstand an. Er traut es sich zu und überzeugt mit ausgeklügelten Tricks sogar den grimmigen Tiny Tim, der den ‘Profischützen’ sofort sich selbst überlässt, während er am Treffen der Blinking Buzzards teilnimmt – ein fieser Geheimclub der übelsten Gangster. Dieser plant, den ehrenwerten, aber nicht zahlungsfähigen August Nickelnurser zu liquidieren. Eben jener taucht zufällig an Busters Schießstand auf – auf der Suche nach einem geeigneten Bodyguard. Da scheint Buster genau der richtige zu sein, denn wer so gut schießt, wird wohl noch einen Mann beschützen können. Um seine Tricks nicht auffliegen zu lassen, stimmt Buster zu. Doch Mr. Nickelnurser ist nicht der einzige, der Busters Hilfe in Anspruch nehmen möchte. Auch Tiny Tim ist von Busters Schießkünsten beeindruckt und führt ihn in den Kreis der Blinking Buzzards ein, wo er prompt den Auftrag erhält, seinen neuen Auftraggeber Nickelnurser umzubringen.

Schaue jetzt The High Sign

The High Sign ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn The High Sign verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu The High Sign

7.4 / 10
24 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
13
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Regisseur/in
Regisseur/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

0 Videos & 3 Bilder zu The High Sign

Filme wie The High Sign

Jetzt auf DVD, Blu-ray, UHD und digital!The Man Who Killed Hitler and Then The Bigfoot