Tatort: Kinder der Gewalt ist ein Drama aus dem Jahr 1999 von Ben Verbong mit Klaus J. Behrendt, Dietmar Bär und Saskia Vester.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Tatort: Kinder der Gewalt

Der 13jährige Jürgen Schuster wird auf der Schultoilette tot aufgefunden. Es deutet zunächst alles darauf hin, daß sich der Junge selbst erschossen hat - aber die Waffe ist nicht aufzufinden. Max Ballauf hat ein starkes persönliches Interesse an diesem Fall, denn er kannte den Jungen gut. Bei den Ermittlungen stoßen er und Freddy Schenk auf eine Bande von Kindern, die ihre Mitschüler mit großer Brutalität quälen und sogar zwingen, Straftaten zu begehen. Ihr nächstes Opfer hat die Bande schon im Visier.

Schaue jetzt Tatort: Kinder der Gewalt

Tatort: Kinder der Gewalt ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Tatort: Kinder der Gewalt verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Tatort: Kinder der Gewalt

6.8 / 10
27 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
6
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Regisseur/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

0 Videos & 1 Bild zu Tatort: Kinder der Gewalt

Filme wie Tatort: Kinder der Gewalt

Ab 18. Juli im Kino!Anna