Tatort: Das verlorene Kind ist ein Kriminalfilm aus dem Jahr 2006 von Jobst Oetzmann mit Miroslav Nemec, Udo Wachtveitl und Michael Fitz.

Komplette Handlung und Informationen zu Tatort: Das verlorene Kind

Im Wohnhaus einer Münchner Geschäftsstraße wird die Leiche des 67jährigen Adalbert Kirchner gefunden. Ein Taxifahrer wollte den alten Herrn wie gewöhnlich zur Dialyse abholen. Ein Raubmord scheint ausgeschlossen. Die Umstände seines Todes sind mehr als mysteriös. Über Nacht entdeckt Oberkommissar Carlo Menzinger in der Mordwohnung den 31jährigen schwerbehinderten Sohn des Opfers, der von Kindesbeinen vor der Außenwelt versteckt auf dem Dachboden lebte.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Genre
KriminalfilmDrama
Tag
Tatort

Schaue jetzt Tatort: Das verlorene Kind

Tatort: Das verlorene Kind ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Tatort: Das verlorene Kind verfügbar wird.

Cast
Crew
Kriminalhauptkommissar Ivo Batic
Kriminalhauptkommissar Franz Leitmayr
Oberkommissar Carlo Menzinger
Dietmar Schmiedinger
Stanko Duric
Herr Donatelli
Gerichtsmediziner
Frau Donatelli
Sabine Schmiedinger
Dr. Jeanne Degert
Regisseur/in

0 Videos & 1 Bild zu Tatort: Das verlorene Kind

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Tatort: Das verlorene Kind

6.2 / 10
24 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
6
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung