Tatort: Bienzle und der Todesschrei ist ein Drama aus dem Jahr 2001 von Hartmut Griesmayr mit Dietz Werner Steck, Rüdiger Wandel und Rita Russek.

Komplette Handlung und Informationen zu Tatort: Bienzle und der Todesschrei

Auf den Bahngleisen wird die Leiche des 18-jährigen Florian gefunden: gefesselt und an die Gleise gekettet. In Florians Clique stößt Bienzle auf eine Mauer des Schweigens. Er findet dennoch heraus, dass Florian und seine Freunde illegale Internet-Geschäfte betrieben haben, die offensichtlich gerade entdeckt worden waren. Ist Florian ein Verräter, der bestraft wurde, oder hat sein Tod mit seiner Liebe zur Musiklehrerin Manu zu tun? Ihr Mann jedenfalls war maßlos eifersüchtig auf den Schüler. Während Bienzle versucht, die Welt der Jugendlichen zu verstehen, kommt er Hannelore langsam wieder näher. Oder sie ihm.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Genre
DramaKriminalfilm
Tag
Tatort

Schaue jetzt Tatort: Bienzle und der Todesschrei

Tatort: Bienzle und der Todesschrei ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Tatort: Bienzle und der Todesschrei verfügbar wird.

Cast
Crew

0 Videos & 1 Bild zu Tatort: Bienzle und der Todesschrei

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Tatort: Bienzle und der Todesschrei

0.0 / 10
5 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
0
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite