6.9

Petite Maman - Als wir Kinder waren

Kinostart: 17.03.2022 | Frankreich (2021) | Drama, Fantasyfilm | 72 Minuten | Ab 0
Originaltitel:
Petite Maman

Petite Maman - Als wir Kinder waren ist ein Drama aus dem Jahr 2021 von Céline Sciamma mit Joséphine Sanz und Gabrielle Sanz.

Im französischen Drama Petite Maman - Als wir Kinder waren trifft ein von seiner Mutter alleingelassenes Mädchen an anderes Kind im Wald, das den Namen seiner Mama trägt.

Aktueller Trailer zu Petite Maman - Als wir Kinder waren

Komplette Handlung und Informationen zu Petite Maman - Als wir Kinder waren

Die 8-jährige Nellys (Joséphine Sanz) verliert ihre Großmutter, woraufhin sie ihre traurige Mama Marion (Nina Meurisse) begleitet, um das Haus der Oma auszuräumen. Das Gebäude und die umliegende Umgebung mit Baumhaus und Wäldern fasziniert sie, nicht zuletzt, weil ihre Mutter dort die eigene Kindheit verbracht hat. Doch dann reißt ihr Elternteil urplötzlich ohne sie ab und Nelly bleibt auf sich allein gestellt zurück.

Lange muss sie die Einsamkeit jedoch nicht aushalten, denn auf ihrer eigenständigen Entdeckungstour trifft sie auf ein Mädchen in ihrem Alter: Marion (Gabrielle Sanz). Doch kann es sein, dass das Kind mehr als nur den Vornamen mit ihrer Mutter gemeinsam hat? Warum sonst sollte sie Nelly so verblüffend ähnlich sehen? (ES)

Schaue jetzt Petite Maman - Als wir Kinder waren

Pressestimmen

1 Pressestimmen zu Petite Maman - Als wir Kinder waren

8
Die Pressestimmen haben den Film mit 8 bewertet.
Aus insgesamt einer Pressestimme

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Petite Maman - Als wir Kinder waren

6.9 / 10
133 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
0

Nutzer sagen

Lieblings-Film

1

Nutzer sagt

Hass-Film

88

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

12

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare