Originaltitel:
Song Without End
Nur wenige sind auserwählt ist ein Melodram aus dem Jahr 1960 von Charles Vidor und George Cukor mit Dirk Bogarde, Capucine und Geneviève Page.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Nur wenige sind auserwählt

Bei diesem Film über dem Komponisten Franz Liszt steht insbesondere seine Affäre mit der Adeligen Carolyne von Sayn-Wittgenstein im Mittelpunkt, die er während einer Konzertreise kennenlernt. Da beide aber verheiratet sind und Scheidungen zur damaligen Zeit um das Jahr 1840 nur schwer durchzusetzen, ist ihre Beziehung zum Scheitern verurteilt.

Schaue jetzt Nur wenige sind auserwählt

Nur wenige sind auserwählt ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Nur wenige sind auserwählt verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Nur wenige sind auserwählt

0.0 / 10
5 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
5
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Franz Liszt
Prinzessin Carolyne Wittgenstein
Gräfin Marie D'Agoult
Georges Sand
Prinz Nicholas
Prinz Felix Lichnowsky
Richard Wagner
Erzbischof
Sigismond Thalberg
Frederic Chopin
Kameramann/frau
Komponist/in
Komponist/in
Regisseur/in
Regisseur/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

0 Videos & 1 Bild zu Nur wenige sind auserwählt

Ab 22. August im Kino!Good Boys