Exklusiv im Stream:
Nomadland ist ein Drama von Chloé Zhao mit Frances McDormand, David Strathairn und Linda May.

Im Oscar-Gewinnerfilm 2021 Nomadland lebt Frances McDormand in ihrem Auto und reist als moderne Nomadin durch den Westen der USA, arbeitet an unterschiedlichen Orten und trifft Menschen, die in einer ähnlichen Situation sind wie sie.

Aktueller Trailer zu Nomadland

Komplette Handlung und Informationen zu Nomadland

Nachdem im Zuge der Wirtschaftskrise 2011 das US-amerikanische Gipswerk in Empire, Nevada schließen muss, verliert die er kürzlich zur Witwe gewordene Fern (Frances McDormand) ihre Arbeit und ihr Zuhause. All ihre Besitztümer passen fortan in ein Auto und der Van wird ihr neuer Wohnsitz.

Ohne konkretes Ziel beginnt Fern mit 60 Jahren also ein nomadisches Leben zu führen, außerhalb dessen, was viele in der restlichen Gesellschaft als "normal" bezeichnen würden. Sie reist durch den westlichen Teil der USA und übernimmt unterschiedliche Jobs - mal als Paket-Packerin bei Amazon, als als Putzkraft von Toiletten im Nationalpark der Badlands.

Während sie so Verwandte und Freunde schnell hinter sich zurücklässt, trifft sie aber auch neue Menschen, die genau wie sie aus ihren Wohnmobilen heraus leben und sich einmal im Jahr zu einer großen Camping-Zusammenkunft mitten in der Wüsten einfinden.

Hintergrund & Infos zu Nomadland

Der gern als Neo-Western beschriebene Film Nomadland basiert auf dem 2017 erschienenen Sachbuch Nomadland: Surviving America in the Twenty-First Century (im Deutschen: Nomaden der Arbeit) von Jessica Bruder, über den Lebensstil reisender Saison- und Gelegenheits-Arbeiter in den USA.

Regisseurin Chloé Zhao vereinte nach The Rider (2017) für ihre Filmadaption von Nomadland abermals Fiktion und reale Schicksale. Während die fiktive Hauptfigur von Frances McDormand verkörpert wird, sind spielen die meisten anderen modernen Nomaden sich selbst.

Die im Film zu hörende Musik wurde nicht extra für Nomadland geschrieben, sondern stammt aus einem Klavier-Zyklus von Ludovico Einaudi, der die Seven Days Walking im Jahr 2019 komponiert hatte.

2021 erhielt Nomadland sechs Oscar-Nominierungen: als Bester Film, für die Beste Regie, die Beste Hauptdarstellerin, das Beste adaptierte Drehbuch, die Beste Kamera und den Besten Schnitt. Am Ende gewann das Werk 3 Academy Awards: als bester Film, für Frances McDormand als Beste Schauspielerin und Chloé Zhao für die Beste Regie. (ES)

Schaue jetzt Nomadland

im Kino

Cineamo Logo

Was wäre wenn...

du jederzeit Nomadland im Kino schauen könntest? Mit Cineamo kannst du das!

im abo
Ab 8.99€ im Monat
Nomadland
Mehr Infos: 4K | Deutsch, English, Español, Français, Italiano, Japanese, Magyar, Polski, Português, Türkçe, Čeština
Zum Streaming-Anbieter
11,99€
Kaufen
Nomadland
Mehr Infos: SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter
11,99€
Kaufen
Nomadland
Mehr Infos: 4K, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Produzent/in
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in

5 Videos & 23 Bilder zu Nomadland

8.6
Die Pressestimmen haben den Film mit 8.6 bewertet.
Aus insgesamt 7 Pressestimmen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Nomadland

7.1 / 10
1.155 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
10
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
667
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
75
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 13.10. online schauen!Blackout - Im Netz des Kartells