Originaltitel:
Breathing Room
No Exit ist ein Drama aus dem Jahr 2008 von John Suits und Gabriel Cowan mit Ailsa Marshall, Michael McLafferty und David Higlen.

No Exit heißt es für eine Gruppe wildfremder Menschen, die in einem Verlies gefangen gehalten werden und gegeneinander in einem Kampf um Leben und Tod antreten müssen.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu No Exit

Befolge die Regeln oder stirb! Ahnungslos eingesperrt in einem kalten, trostlosen Raum beginnt für Tonya und dreizehn “Mitspieler” ein blutiger Kampf ums Überleben. Mit elektronischen Halsbändern gefesselt und von unzähligen Kameras überwacht, beginnt für sie ein tödliches Spiel. Sie erhalten immer wieder scheinbar sinnlose Hinweise einer mysteriösen Stimme. Immer wenn das Licht erlischt sind sie ihrem Killer schutzlos ausgeliefert. Sie müssen auf grausamste Weise erfahren, dass wieder einer unter ihnen auf bestialische Weise getötet wird. Auf der Suche nach dem Ausweg und dem Grund ihrer Entführung wächst in ihnen zunehmend Panik und Misstrauen. Bald ist allen klar, dass der Mörder unter ihnen ist. Doch die Frage ist: Wer?

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu No Exit

4.6 / 10
130 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Uninteressant bewertet.
3
Nutzer sagen
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
31
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
19
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Regisseur/in
Kameramann/frau
Regisseur/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Produzent/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

5 Videos & 2 Bilder zu No Exit

Filme wie No Exit

Jetzt digital und ab 28. Juni auf DVD & Blu-ray!Flucht aus Leningrad