Originaltitel:
Namibia: The Struggle for Liberation
Namibia - Der Kampf um die Freiheit ist ein Drama aus dem Jahr 2007 von Charles Burnett mit Chrisjan Appollus, Obed Emvula und Joel Haikali.

Komplette Handlung und Informationen zu Namibia - Der Kampf um die Freiheit

1948: Der 16jährige Samuel wächst in einem Land auf, das schwer unter einer scheinbar unabwendbaren Unterdrückung zu leiden hat. Er erfährt, dass er von königlicher Abstammung ist und beschließt, sein Leben der Befreiung seines Landes zu widmen. Auf der Suche nach Arbeit zieht er zu seiner Tante an die Küste, wo er sich mit einem Geistlichen anfreundet. Dessen Ablehnung jeglicher Gewalt steht im scharfen Gegensatz zu den brutalen rassistischen Übergriffen, die der junge Nujoma miterleben muss. Mit Unterstützung aus dem Ausland gründet er die politische Organisation SWAPO (South-West Africa People's Organisation). Doch die Gewalt zwischen Opposition und Unterdrückern eskaliert und zwingt Nujoma zur Flucht ins Exil. 1990, 30 Jahre später, erreicht er mit Hilfe der UN und der SWAPO schließlich die Unabhängigkeit Namibias.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Namibia
Altersfreigabe
Ab 16
Genre
Drama
Cast
Crew
Regisseur/in

0 Videos & 1 Bild zu Namibia - Der Kampf um die Freiheit

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Namibia - Der Kampf um die Freiheit

4.8 / 10
18 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Uninteressant bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
6
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
3
Nutzer haben
kommentiert
2.
Platz
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 4. Juni nur im Kino!Rettet den Zoo