Originaltitel:
Lions Love / AT: Lions Love (... and Lies); Lion's Love
Lions Love ist ein Komödie aus dem Jahr 1969 von Agnès Varda mit Peter Bogdanovich, Richard Bright und Carlos Clarens.

Komplette Handlung und Informationen zu Lions Love

Drei Schauspieler - Viva, Jim und Jerry - bewohnen eine typische Hollywood-Villa am Hang und kosten ihr Kommunenleben restlos aus. Gemeinsam ist Ihnen der unbedingte Wille zum Erfolg - jedoch nur unter ihren jeweils eigenen Bedingungen. Eine avantgardistische Theaterszene, in der sich ein Paar gegenseitig beschimpft und demütigt. Nach der Vorstellung kommen Viva, Jim und Jerry nach Hause und beginnen eine Diskussion über Stars, Liebe und Sex. Im Swimmingpool machen sie eine Bestandsaufnahme ihrer stets ansteigenden Marktwerte und versichern sich gegenseitig ihrer unbändigen Liebe. Es folgen weitere Lustspiele. Viva, eine Diva des Undergroundkinos, und ihre beiden Schauspielerkollegen, Freunde, Liebhaber und Mitbewohner Jim und Jerry wollen in Hollywood groß herauskommen. Die Drei bewohnen eine luxuriöse Villa am Hang unter der ständig scheinenden Sonne Kaliforniens. Allesamt ausgestattet mit wilder Löwenmähne, leben und lieben sie nach ihren eigenen Vorstellungen und Regeln. Die meiste Zeit verbringt das Trio mit plaudern, schlafen und fernsehen. Insbesondere das TV-Gerät bildet eine zentrale Station innerhalb der Kommune, da es den Staranwärtern den einzigen Zugang und Kontakt zur Außenwelt ermöglicht: So setzen sie sich etwa mit dem Mord an Robert Kennedy und dem dadurch ausgelösten Schock in Amerika medial auseinander, während ihre beste Freundin mit ganz anderen Problemen real konfrontiert ist. Shirley Clarke, eine New Yorker Filmemacherin, kommt nach Los Angeles, um eine Dokumentation über die Kinometropole und das, was von ihr übriggeblieben ist, zu drehen. Es soll ihr erster "Hollywoodfilm" werden. Shirley kommt bei Viva und ihren zwei männlichen Mitbewohnern unter. Bald stellt sich heraus, dass ihre Produzenten Bedingungen stellen, mit denen die Regisseurin nicht einverstanden ist. Das ambitionierte Filmprojekt steht auf der Kippe. Völlig entmutigt und verzweifelt schluckt Shirley eine Überdosis Schlafmittel, an der sie beinahe stirbt. Jedoch gelingt es den Ärzten im Krankenhaus, ihr Leben zu retten. Shirley Clarke kehrt desillusioniert, ohne "Hollywoodfilm" nach New York zurück.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
FrankreichUSA
Genre
KomödieDrama
Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in

0 Videos & 1 Bild zu Lions Love

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Lions Love

6.6 / 10
22 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
28
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
3
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt online schauen!Brave Mädchen tun das nicht