Landraub ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2015 von Kurt Langbein.

Landraub ist ein weltweites Problem, das Kurt Langbein in seiner österreichischen Dokumentation länderübergreifend beleuchtet.

Komplette Handlung und Informationen zu Landraub

Handlung von Landraub
Landraub beschreibt ein Phänomen, dass spätestens seit der Finanzkrise 2008 immer augenscheinlicher geworden ist: Überall auf der Welt wird Ackerland aufgekauft, egal ob in Osteuropa oder in Entwicklungsländern – Bauern und indigene Völker müssen den Profit-Interessen finanzstarker Länder und Investoren weichen. Auf diese Weise wurde bereits eine Fläche, die etwa halb so groß wie Europa ist, an Geschäftsmänner verkauft. Die Wohlhabenden wollen sich dadurch ihre zukünftigen Ressourcen sichern, auch wenn damit der Lebensraum ortsansässiger Bewohner zerstört wird.

Dokumentarfilmer Kurt Langbein zeichnet in seinem Film die Entwicklung des Landraubes nach und spricht mit betroffenen Familie und Investoren über Wirtschaft, Nahrung und Zukunftsperspektiven diese Art des “neuen Kolonialismus”. (ES)

Schaue jetzt Landraub

im abo
Ab 7.99€ im Monat
Landraub
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
6,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Landraub
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Produzent/in
Regisseur/in
Kameramann/frau
Kameramann/frau
Komponist/in

1 Video & 17 Bilder zu Landraub

Landraub - Trailer (Deutsche UT) HD
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Landraub

6.5 / 10
27 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
39
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
6
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt online schauen!Sputnik - Es wächst in dir