I Used to Be Darker ist ein Familiendrama aus dem Jahr 2012 von Matthew Porterfield mit John Belanger, Jack Carneal und Adèle Exarchopoulos.

In I Used to Be Darker besucht die junge Ausreißerin Taryn aus Nordirland ihre Tante und ihren Onkel in Baltimore, doch die haben ihre eigenen Probleme.

Komplette Handlung und Informationen zu I Used to Be Darker

Handlung von I Used to Be Darker
Taryn (Deragh Campbell) kommt eigentlich aus Nordirland, ist aber in jungen Jahren bereits abgehauen. Nun in Ocean City steht sie schon wieder vor Schwierigkeiten mit dem Gesetz und muss erneut fliehen. Als einzigen Zufluchtsort sieht sie das Haus ihrer Tante und ihres Onkels in Baltimore. Doch Kim (Kim Taylor) und Bill (Ned Oldham) haben selbst genug Probleme. Ihre Tochter Abby (Hannah Gross) hat gerade ihr erstes Jahr am College abgeschlossen und kommt nach Hause, ohne zu wissen, dass sich ihre Eltern in der Zwischenzeit getrennt haben.

Hintergrund & Infos zu I Used to Be Darker
Bei den Buenos Aires International Festival of Independent Cinema im Jahr 2013 wurde I Used to Be Darker in zwei Kategorien nominiert, und zwar in der als bester Film und für den besten Regisseur. Regisseur Matthew Porterfield, der zuvor mit seinem Film Putty Hill bereits großes Lob erntete, konnte letztlich den Preis als bester Regisseur entgegennehmen. (LM)

Schaue jetzt I Used to Be Darker

Leider ist I Used to Be Darker derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Kameramann/frau

1 Video & 10 Bilder zu I Used to Be Darker

I Used to Be Darker - Trailer (English) HD
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu I Used to Be Darker

6.4 / 10
76 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
186
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
11
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung