I Had Nowhere to Go ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2016 von Douglas Gordon mit Jonas Mekas.

Komplette Handlung und Informationen zu I Had Nowhere to Go

I Had Nowhere to Go ist ein Dokumentarfilm von Douglas Gordon, in dem er sich dem US-amerikanischen Avant-Garde-Filmemacher Jonas Mekas widmet. Die Doku feierte auf dem 69. Filmfestival von Locarno im August 2016 ihre Premiere gefeiert und war in der Sektion "Concorso Cineasti del Presente" zu sehen. (IW)

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Genre
Dokumentarfilm

Schaue jetzt I Had Nowhere to Go

Leider ist I Had Nowhere to Go derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
er selbst
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in

0 Videos & 2 Bilder zu I Had Nowhere to Go

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu I Had Nowhere to Go

0.0 / 10
Bisher hat noch kein Nutzer diesen Film bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
1
Nutzer hat sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt im KinoBenedetta