Originaltitel:
Howard the Duck
Howard, ein tierischer Held ist ein Komödie aus dem Jahr 1986 von Willard Huyck mit Lea Thompson, Jeffrey Jones und Tim Robbins.

Howard, ein tierischer Held ist die Verfilmung des Marvel-Charakters Howard the Duck, wurde produziert von George Lucas und gilt als einer der schlechtesten Filme aller Zeiten.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Howard, ein tierischer Held

Handlung von Howard, ein tierischer Held
Mitten aus erlesener Lektüre (er goutiert gerade das Centerfold seiner aktuellen Playduck-Ausgabe) wird Howard the Duck gerissen und von seinem Heimatplaneten Duckworld verschlägt es ihn ins irdene Cleveland. Per Zufall ist Howard ins Visier eines Dimensions-Spring-Dings geraten, das Phil Blumburtt (Tim Robbins) mit Kollegen entwickelt und getestet hatte.

Es ist nicht leicht, eine antropomorphe Ente auf Erden zu sein, doch praktischerweise macht Howard Bekanntschaft mit der aparten Beverly Switzler (Lea Thompson), die in einer Band namens Cherry Bomb spielt. Gerne möchte Howard ihr Tourmanager werden. Doch der übereifrige Wissenschaftler Dr. Walter Jenning (Jeffrey Jones) nutzt den Dimensionsöffner und befördert eine Kreatur mit übermäßigen Machtansprüchen, den Dark Overlord of the Universe, auf den blauen Planet, wo der Overlord erst einmal Jenning in Besitz nimmt, bevor es an die Erde geht. Doch das Unwesen hat nicht mit dem Master of Quack-Fu gerechnet, und der fackelt nicht lang.

Hintergrund & Infos zu Howard, ein tierischer Held 
Howard, ein tierischer Held verdankt sein Dasein Steve Gerber (Autor) und Val Mayerik (Zeichner), die der etwas anderen (Anarcho-)Ente einen ersten Auftritt an der Seite von Marvels Man-Thing in Adventure into Fear #19 (1973) bescherten. Im Januar 1976 bekam Howard the Duck seine eigene Reihe.

Ursprünglich als Animationsfilm geplant wurde die Comic-Adaption zum Live-Action-Film, Willard Huyck und Gloria Katz adaptierten den Comic und verlegten die Charakterzeichnung auf eine möglichst massenkompatible - allein die Massen blieben aus. Das von George Lucas produzierte und geschätzte 35 Millionen Dollar teure Actionabenteuer war ein kapitaler Flop. Sieben Mal für die Goldene Himbeere (Razzie Award) direkt nach Erscheinen nominiert, gab es vier der Schmähpreise. 1990 folgte dann noch eine weitere Nominierung in der Kategorie Schlechtester Film des Jahrzehnts. (EM)

Schaue jetzt Howard, ein tierischer Held

7,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Howard, ein tierischer Held
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Howard, ein tierischer Held
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Howard, ein tierischer Held

5.5 / 10
1.538 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
30
Nutzer sagen
Lieblings-Film
20
Nutzer sagen
Hass-Film
147
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
70
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Beverly Switzler
Walter Jenning
Phil Blumburtt
Howard T. Duck
Ginger Moss
Lieutenant Welker
Produzent/in
Kameramann/frau
Regisseur/in
Produzent/in
Komponist/in
Produzent/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

32 Trailer, Videos & 32 Bilder zu Howard, ein tierischer Held

Filme wie Howard, ein tierischer Held

23d165ac43164b108e5d638252d56c5b