Hoopers letzte Jagd ist ein Komödie aus dem Jahr 1972 von Claus Peter Witt mit Max Mairich und Horst Tappert.

Komplette Handlung und Informationen zu Hoopers letzte Jagd

Nachdem Chief-Superintendent James Hooper die legendäre Gentlemen-Posträuber-Bande dingfest machen konnte, fehlt ihm nur noch der Kopf der Bande. Doch der äußerst gewiefte Michael "Richy" Richardson spielt ein Katz-und-Maus-Spiel mit dem Mann von Scotland Yard, der den Gentlemangangster nunmehr seit Jahren quer um den Globus jagt. "Richy" wechselt seine Identitäten wie seine Anzüge und schlüpft Hooper immer wieder durchs Netz. Ihm rennt langsam die Zeit davon, denn seine Pensionierung steht kurz bevor. Im wohlverdienten Ruhestand beginnt "Hoopers letzte Jagd" aufs Neue, denn der verbissene Ex-Chefinspektor ist nicht gewillt, den Supergangster entkommen zu lassen.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
Ab 12
Genre
KomödieKriminalfilm

Schaue jetzt Hoopers letzte Jagd

im Kino

Cineamo Logo

Was wäre wenn...

du jederzeit Hoopers letzte Jagd im Kino schauen könntest? Mit Cineamo kannst du das!

Leider ist Hoopers letzte Jagd derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
James Hooper
Michael Richardson
Jenny Richardson
Chef von Scotland Yard
Regisseur/in

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Hoopers letzte Jagd

0.0 / 10
2 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
2
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
AB 02.02. IM KINOEin Mann namens Otto