Originaltitel:
Ichimei
Hara-Kiri - Tod eines Samurai ist ein Drama aus dem Jahr 2011 von Takashi Miike mit Ebizô Ichikawa, Kôji Yakusho und Hikari Mitsushima.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Hara-Kiri - Tod eines Samurai

Hara-Kiri – Tod eines Samurai ist das Remake des Films Harakiri von 1962, basierend auf dem Roman von Yasuhiko Takiguchi: Der von Armut geplagte Samurai Hanshiro (Ebizô Ichikawa) sucht ein ehrenhaftes Ende und bittet deswegen am Hof von Lehnsherr Kageyu (Kôji Yakusho) darum, Seppuko begehen zu dürfen. Kageyu wittert jedoch nur einen weiteren Versuch der umherziehenden Ronin, bei ihm Unterschlupf und Almosen zu erbetteln. Es versucht Hanshiros Wunsch umzustimmen, indem er die Geschichte eines ähnlichen Falls nacherzählt: Der junge Krieger Motome wurde ein paar Monate zuvor gezwungen, sich mit einem Bambus-Schwert zu töten. Doch Hanshiro hat seine eigene Geschichte zu erzählen…

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Japan
Altersfreigabe
Ab 16
Genre
Drama
Handlung
SeppukuSamurai

Schaue jetzt Hara-Kiri - Tod eines Samurai

5,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Hara-Kiri - Tod eines Samurai
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
9,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Hara-Kiri - Tod eines Samurai
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
5,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Hara-Kiri - Tod eines Samurai
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Komponist/in
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in

3 Videos & 10 Bilder zu Hara-Kiri - Tod eines Samurai

Hara-Kiri - Tod eines Samurai - Trailer (Deutsch)
Abspielen
Hara-Kiri Death Of A Samurai - Teaser Trailer (Japanisch)
Abspielen
Hara Kiri Death of a Samurai - Trailer (English) HD
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Hara-Kiri - Tod eines Samurai

6.7 / 10
183 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
176
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
8
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite