God of Love ist ein Komödie aus dem Jahr 2010 von Luke Matheny mit Luke Matheny, Christopher Hirsh und Marian Brock.

Komplette Handlung und Informationen zu God of Love

Der junge Darts-Virtuose und Jazzsänger Raymond ist unsterblich in Kelly, die Schlagzeugerin seiner Band, verliebt. Leider erwidert diese seine Gefühle nicht, sondern himmelt stattdessen seinen besten Freund an. Raymond schickt ein Stoßgebet zum Himmel und bittet Gott, nachdrücklich, Kellys fehlgeleitete Gefühle in die richtigen Bahnen zu lenken - möglichst noch vor dem Valentinstag. Sein Gebet wird erhört, und zwar buchstäblich, als er kurz darauf ein mysteriöses Päckchen überreicht bekommt. Der Inhalt: Eine Handvoll Darts und ein erstaunlicher Beipackzettel.

Cast
Crew
Regisseur/in
Kameramann/frau
Produzent/in
Produzent/in

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu God of Love

7.3 / 10
44 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
23
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung