Eolomea ist ein Hard SF aus dem Jahr 1972 von Herrmann Zschoche mit Ivan Andonov, Cox Habbema und Rolf Hoppe.

In dem DDR-Science-Fiction-Film Eolomea von Herrmann Zschoche muss Kosmonaut Ivan Andonov ein Raumschiff aufhalten, das sich trotz eines Flugverbotes der Orbitalstation Margot nähert.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Eolomea

Handlung von Eolomea
Die Weltraumbehörde muss feststellen, dass in sehr kurzer Zeit acht Transportraumschiffe verschwunden sind. Und auch zu der Orbitalstation Margot gibt es keine Verbindung mehr. Ein absolutes Flugverbot wird in dem Sektor verhängt. Kosmonaut Dan (Ivan Andonov) ist derweil auf einem nahen Asteroiden stationiert und er erhält den Auftrag, ein Raumschiff, das sich der Margot nähert, aufzuhalten. Doch für Dan ist damit noch ein ganz anderes Problem verbunden: Maria (Cox Habbema), die Frau, der sein Herz gehört, befindet sich ebenfalls in einem der verschwundenen Raumschiffe - und sie ist die Tochter des Professors der Margot. (AH)

Schaue jetzt Eolomea

im abo
Eolomea
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
im abo
Eolomea
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Eolomea

5.8 / 10
38 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
18
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
6
Nutzer haben
kommentiert
3.
Platz
1.
Platz
Cast
Crew
Daniel Lagny
Prof. Maria Scholl
Oli Tal
Pierre Brodski
Vorsitzender
Mitabeiterin von Professor Scholl
Ratsmitglied
Erster Havarietechniker
Zweiter Havarietechniker
Dritter Havarietechniker
Mitarbeiterin von Kun
Ratsmitglied
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Videos & 8 Bilder zu Eolomea

Filme wie Eolomea