Eddie: The Sleepwalking Cannibal ist ein Komödie aus dem Jahr 2011 von Boris Rodriguez mit Thure Lindhardt, Dylan Smith und Georgina Reilly.

Thure Lindhardt verschlägt es als kriselnder Künstler in die Einöde Kanadas, wo er auf Eddie – The Sleepwalking Cannibal trifft und so zu seiner blutig inspirierten Kreativität zurückfindet.

Komplette Handlung und Informationen zu Eddie: The Sleepwalking Cannibal

Lars Olafsen (Thure Lindhardt), einst gefeierter Nachwuchsstar in der Kunstwelt, hat schon lange kein gutes Bild mehr auf die Leinwand gebracht. Er weigert sich zu malen, denn seine Kreativität hat einen hohen Preis: Seine Inspiration zieht er aus Gemetzeln, Blut, Eingeweiden und abgetrennten Gliedmaßen.
Sein Agent Ronny (Stephen McHattie) besorgt ihm einen Job als Lehrer an der Kunstakademie von Koda Lake, einer kleinen kanadischen Stadt, mitten im Nichts. Es soll eine therapeutische Maßnahme für Lars sein, eine Möglichkeit, seinen blutigen Drang beim Malen in der Ruhe und Abgeschiedenheit auf dem Land zu überwinden. Doch dann tritt der traumatisierte und stumme Eddie (Dylan Smith) in sein Leben, und er erweist sich als Quell ungeahnter Inspiration …

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau

4 Videos & 7 Bilder zu Eddie: The Sleepwalking Cannibal

Eddie - The Sleepwalking Cannibal - Trailer (English) HD
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Eddie: The Sleepwalking Cannibal

5.4 / 10
105 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
61
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
11
Nutzer haben
kommentiert
13.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt online schauen!Ghosts of War