Die Mondverschwörung ist ein Politische Satire aus dem Jahr 2011 von Thomas Frickel mit Dennis R. D. Mascarenas.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Die Mondverschwörung

Wem gehört der Mond? Wurde Hitler von Außerirdischen gerettet und mit einem UFO an den Südpol verfrachtet? Diese und andere Fragen stellt sich in Die Mondverschwörung der Journalist Dennis Mascarenas. Mascarenas ist keine erfundene Figur sondern der Chefreporter des amerikanischen Fernsehsenders DDC-TV. In der Mockumentary Die Mondverschwörung begibt sich der Journalist in die Welt der Esoterik. Bei seiner Recherche fällt auf, dass viele gegenwärtige Veröffentlichungen mit antidemokratischen und sogar antisemitischen Gedankengut versetzt sind.
Bereits 1996 drehte Thomas Frickel, der Regisseur von Die Mondverschwörung, die Satire Deckname Dennis mit Mascarenas.

Schaue jetzt Die Mondverschwörung

Die Mondverschwörung ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Die Mondverschwörung verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Mondverschwörung

7.5 / 10
446 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
12
Nutzer sagen
Lieblings-Film
3
Nutzer sagen
Hass-Film
399
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
29
Nutzer haben
kommentiert
20.
Platz
Cast
Crew
Regisseur/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 7 Bilder zu Die Mondverschwörung

Filme wie Die Mondverschwörung