Originaltitel:
La Première fois
Die kleinen Französinnen - Das erste Mal ist ein Drama aus dem Jahr 1976 von Claude Berri mit Alain Cohen, Charles Denner und Delphine Lévy.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Die kleinen Französinnen - Das erste Mal

Claude ist 16 Jahre alt, lebt mit seinen Eltern und seiner kleinen Schwester in Paris und denkt den lieben langen Tag eigentlich nur an eines: Mädchen. Und Sex natürlich! Die wichtigste Frage in seinem Leben lautet, wann er endlich sein "erstes Mal" erleben wird. Sein Vater sähe es hingegen lieber, wenn Claude sich mehr der Schule widmen würde, schließlich soll der Junge eines Tages den Pelzhandel des Vaters übernehmen. So kommt es, dass der Papa zusammen mit Robert, dem Bruder von Claudes neuester Eroberung Irène, ein gewitztes Komplott schmiedet, um Claudes sexuelle Annäherungsversuche im Keim zu ersticken. Trotz dieses Rückschlags geben die Hormone des pubertierenden Jungen keine Ruhe. Im sommerlichen Familienurlaub lernt er die wesentlich ältere Nathalie kennen. Doch dann erfährt sie, dass Claude in Wahrheit kein wilder Casanova, sondern vielmehr eine männliche Jungfrau ist. Zurück in Paris lernt Claude schließlich die Kanadierin Carole kennen, seine erste echte Liebe. Und plötzlich ist alles so einfach.

Schaue jetzt Die kleinen Französinnen - Das erste Mal

Die kleinen Französinnen - Das erste Mal ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Die kleinen Französinnen - Das erste Mal verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die kleinen Französinnen - Das erste Mal

5.4 / 10
16 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
4
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Produzent/in
Regisseur/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

0 Videos & 1 Bild zu Die kleinen Französinnen - Das erste Mal