7.1

Die Große Liebe

Kinostart: 12.06.1942 | Deutschland (1942) | Drama, Kriegsfilm | 100 Minuten | Ab 18

Die Große Liebe ist ein Drama aus dem Jahr 1942 von Rolf Hansen mit Zarah Leander und Grethe Weiser.

Komplette Handlung und Informationen zu Die Große Liebe

Während eines kurzen Heimaturlaubs in Berlin sieht der junge Fliegeroffizier Paul Wendlandt die berühmte Varieté-Sängerin Hanna Holberg und verliebt sich in sie. Obwohl Hanna in einer völlig anderen Welt lebt als er selbst, in der glitzernden, realitätsfernen Welt des Showgeschäfts, beschließt Paul, seine Angebetete kennen zu lernen. Als ihm dies gelingt, hilft ihm ein Fliegeralarm: Hanna ist gezwungen, Paul mit zu sich nach Hause zu nehmen. Die beiden möchten heiraten, doch der Krieg lässt es nicht zu: Paul muss sofort zum Einsatz. Um sich abzulenken, nimmt Hanna ein Gastspiel in Rom an, Paul reist ihr nach. Doch es kommt zu einem Streit zwischen den beiden, Paul glaubt nun, Hanna für immer verloren zu haben. Wenig später erhält Hanna die Nachricht, dass Paul abgeschossen wurde und sich in einem Lazarett befindet. Nun ist sie es, die zu dem Geliebten eilt.

Schaue jetzt Die Große Liebe

Cast & Crew

Bestzung & Crew von Die Große Liebe

Cast
Crew
Hanna Holberg
Paul Wendlandt
Frau Westphal
Löwenbändiger
Unfreundlicher Oberkellner
Kartenabreißerin
Fliegeroffizier Hauptmann Becker
Berliner Taxichauffeur

1 Bild zu Die Große Liebe

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Große Liebe

7.1 / 10
21 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
0

Nutzer sagen

Lieblings-Film

0

Nutzer sagen

Hass-Film

12

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

0

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare