Die Bekenntnisse eines möblierten Herrn ist ein Komödie aus dem Jahr 1963 von Franz Peter Wirth mit Karl Michael Vogler, Maria Sebaldt und Françoise Prévost.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Die Bekenntnisse eines möblierten Herrn

Der Grafiker Lukas ist ein Lebenskünstler ohne festen Wohnsitz, der sich ein Dach über dem Kopf als Untermieter beschafft. In der jeweiligen Wohnung erlebt Lukas einige amouröse Episoden zwischen Spießbürgern, Adligen und Neureichen.

Schaue jetzt Die Bekenntnisse eines möblierten Herrn

Die Bekenntnisse eines möblierten Herrn ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Die Bekenntnisse eines möblierten Herrn verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Bekenntnisse eines möblierten Herrn

0.0 / 10
Bisher hat noch kein Nutzer diesen Film bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
0
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Kameramann/frau
Produzent/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Trailer, Videos & 1 Bilder zu Die Bekenntnisse eines möblierten Herrn