7.1

Die Außenseiterbande

Kinostart: 29.01.1965 | Frankreich (1964) | Drama, Kriminalfilm | 94 Minuten | Ab 12
Originaltitel:
Bande à part

Die Außenseiterbande ist ein Drama aus dem Jahr 1964 von Jean-Luc Godard mit Anna Karina und Danièle Girard.

Die Außenseiterbande ist Jean-Luc Godards parodistische Hommage an amerikanische B-Movies.

Aktueller Trailer zu Die Außenseiterbande

Komplette Handlung und Informationen zu Die Außenseiterbande

Die beiden mittellosen Franzosen Franz (Sami Frey) und Arthur (Claude Brasseur) träumen von einem luxuriösen Leben in Amerika. Als sie in einem Englischkurs das dänische Aupair-Mädchen Odile (Anna Karina) kennen lernen, scheint der Traum greifbar zu werden: Odiles Gastgeberin, Madame Victoria (Louisa Colpeyn), hat in ihrer Wohnung eine größere Geldsumme versteckt – Franz und Arthur planen einen Coup.

Hintergrund & Infos zu Die Außenseiterbande
Den Originaltitel von Die Außenseiterbande, Bande à part, nutzte Quentin Tarantino für seine eigene Produktionsfirma A Band Apart. Jean-Luc Godard basiert Die Außenseiterbande auf einem Trivialroman, dessen Inhalt er extrem zusammengestaucht und verdichtet hat.

Schaue jetzt Die Außenseiterbande

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Außenseiterbande

7.1 / 10
474 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
11

Nutzer sagen

Lieblings-Film

10

Nutzer sagen

Hass-Film

193

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

20

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare