Das verflixte 17. Jahr ist ein Drama aus dem Jahr 2001 von Hermine Huntgeburth mit Florian Martens, Andrea Sawatzki und Nadja Bobyleva.

Komplette Handlung und Informationen zu Das verflixte 17. Jahr

Zum 16. Hochzeitstag schenkt Hannes seiner Frau Britta zwei Konzerttickets und eine CD. Doch Britta gesteht ihm, dass sie sich in den Handballkollegen Martini verliebt und eine Affäre mit ihm hat. Hannes fällt aus allen Wolken. Doch so leicht gibt er nicht auf. Er zieht alle Register, um dem Rivalen zu schaden. Als er jedoch auf dem Spielfeld prügelnd über Martini herfällt, zieht Britta aus. Hannes ist ratlos. Er will Britta zurück. Die Lösung scheinen die zwei gemeinsamen Kinder zu sein: Wenn die nun auf die schiefe Bahn gerieten - nur, weil ihnen die Mutter so fehlte? Marki und Katinka sind von Papas Idee hellauf begeistert und sofort dabei. Alles läuft wie am Schnürchen. Britta wird wieder weich, doch dann taucht plötzlich die Polizei auf.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Genre
Drama
Cast
Crew

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Das verflixte 17. Jahr

0.0 / 10
1 Nutzer hat diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
1
Nutzer hat sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt bei Amazon Prime!Yes, God, Yes