Originaltitel:
C'mon C'mon

Come on, Come on ist ein Drama von Mike Mills mit Joaquin Phoenix und Woody Norman.

In dem Drama Come on, Come on von Mike Mills spielt Joaquin Phoenix einen Radiomitarbeiter, der sich um seinen Neffen kümmern muss. Zusammen begeben sie sich auf einen Road-Trip, der beide verändert.

Aktueller Trailer zu Come on, Come on

Komplette Handlung und Informationen zu Come on, Come on

Johnny (Joaquin Phoenix) wohnt in New York, reist für seinen Job als Radio-Reporter aber durch das ganze Land. Seit seine Freundin ihn verlassen hat, stürzt er sich vollends in den Beruf und interviewt in unterschiedlichen Städten der USA Kinder zu ihren Wunschträumen und Zukunftsvorstellungen.

Johnnys Schwester Viv (Gaby Hoffmann) ist in Los Angeles zu Hause. Das Verhältnis zwischen den Geschwistern ist nicht das beste. Trotzdem bietet er ihr in einer Notsituation seine Hilfe an: Weil Vivs Mann Paul (Scoot McNairy) in Oakland auf einen seiner bipolaren Nervenzusammenbrüche zusteuert, nimmt Johnny seinen jungen Neffen Jesse (Woody Norman) für eine Weile in seine Obhut.

Die gemeinsame Zeit dauert allerdings länger als anfangs beabsichtigt, sodass Johnny ihn sogar mit nach New York nimmt. Langsam kommen die ungleichen Verwandten sich näher und entdecken erstaunliche Seiten aneinander.

Hintergrund & Infos zu Come on, Come on

Come on, Come on (im Original: C'mon C'mon) wurde von Regisseur Mike Mills (Jahrhundertfrauen, Beginners) Ende 2019/Anfang 2020 vorrangig in New York, Los Angeles, Detroit und New Orleans gedreht. Jungdarsteller Woody Norman ist eigentlich Brite, musste sich für den Dreh also einen amerikanischen Akzent zulegen.

Als Mike Mills sein Drehbuch fertigstellte, hatte er Schwierigkeiten, sich für einen Tonfall für seinen Film zu entscheiden: Sollte er lustig oder weniger amüsant daherkommen? Sein damals 7-jähriges Kind lieferte daraufhin die Zeile "Be funny, when you can" ab, die als "Sei witzig (Komma), wenn du kannst (Punkt)" auch im Film landete.

Als Alternativ-Titel für Come on, Come on war zwischenzeitlich auch "Magnetic Fields" im Gespräch. (ES)

Schaue jetzt Come on, Come on

im Kino

Cineamo Logo

Was wäre wenn...

du jederzeit Come on, Come on im Kino schauen könntest? Mit Cineamo kannst du das!

9,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Come on, Come on
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Come on, Come on
Mehr Infos: SD | Englisch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Come on, Come on
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Komponist/in
Kameramann/frau

4 Videos & 26 Bilder zu Come on, Come on

9
Die Pressestimmen haben den Film mit 9 bewertet.
Aus insgesamt einer Pressestimme

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Come on, Come on

6.9 / 10
218 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
3
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
208
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
16
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Der Kino-Hit aus SüdkoreaDie Frau im Nebel