Brown Bread: The Story of an Adoptive Family ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2014 von Sarah Gross.

In dem Dokumentarfilm Brown Bread widmet sich Sarah Gross dem Thema der Adoption.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Brown Bread: The Story of an Adoptive Family

Handlung von Brown Bread
Brown Bread: The Story of an Adoptive Family ist ein Dokumentarfilm von Sarah Gross. Darin wird die persönliche Familiengeschichte der Filmemacherin beleuchtet. Ihre Eltern nahmen vier Adoptivkinder verschiedenster Herkunft auf. Die Dokumentation beleuchtet, welche Folgen für das Zusammenleben als Familie dies mit sich brachte.

Hintergrund & Infos zu Brown Bread
Auf dem Harlem International Film Festival wurde Brown Bread 2014 mit dem Hi Award als Bester Dokumentarfilm prämiert. (AH)

Schaue jetzt Brown Bread: The Story of an Adoptive Family

im abo
Ab 5.5€ im Monat
Brown Bread: The Story of an Adoptive Family
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Brown Bread: The Story of an Adoptive Family

8.3 / 10
13 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ausgezeichnet bewertet.
8
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
14
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
5
Nutzer haben
kommentiert
Regisseur/in
Produzent/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 5 Bilder zu Brown Bread: The Story of an Adoptive Family