Blank City ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2010 von Céline Danhier mit Steve Buscemi und Becky Johnston.

In der Dokumentation Blank City stellt uns Regisseurin Celine Danhier eine Generation von Filmemachern in den 70er und 80er Jahren und ihren Wirkungsort New York City vor.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Blank City

Die Regisseurin Celine Danhier zeigt in ihrer Dokumentation Blank City das New York City der 70er Jahre und eine Außenseiter-Kinobewegung, die den Weg zum heutigen Independent-Film geebnet hat. Damals hatte sich an der Lower East Side in Downtown Manhattan etwas Neues entwickelt, und zwar haben sich junge Filmemacher zusammengeschlossen, die sich sowohl von den damaligen Musikrichtungen Punk und New Wave als auch vom amerikanischen Film Noir oder der Kunst von Andy Warhol anregen und daraus das sogenannte ‘No Wave Cinema’ und das ‘Cinema of Transgression’ entstehen ließen. Danhier lässt Zeitzeugen von damals reden und betrachtete Filmemacher wie Jim Jarmusch, Eric Mitchell, Lizzie Borden, Charlie Ahern und Amos Poe. Sie schufen damals kurze schwarz-weiß Filme, die bis heute noch als Wegbereiter des Independent-Film gelten, mit Schauspielern wie Steve Buscemi und Sara Driver und Musikern wie Debbie Harry und Lydia Lunch.

Schaue jetzt Blank City

im abo
Ab 5.5€ im Monat
Blank City
Mehr Infos: HD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
5,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Blank City
Mehr Infos: HD, SD | Englisch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Blank City
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Blank City

6.7 / 10
29 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
65
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
4
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Kameramann/frau
Kameramann/frau
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Regisseur/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Videos & 11 Bilder zu Blank City

Filme wie Blank City

Jetzt auf DVD, Blu-ray, UHD und digital!The Man Who Killed Hitler and Then The Bigfoot