6.7

Bessere Zeiten

Kinostart: 08.12.2011 | Schweden (2010) | Familiendrama, Drama | 100 Minuten | Ab 16
Originaltitel:
Svinalängorna

Bessere Zeiten ist ein Familiendrama aus dem Jahr 2010 von Pernilla August mit Noomi Rapace und Ola Rapace.

Leena wird von ihrer Mutter ans Sterbebett gerufen, wodurch die grausamen Erinnerungen ihrer Kindheit wieder über sie hereinbrechen, die sie vorher so mühsam verdrängte.

Aktueller Trailer zu Bessere Zeiten

Komplette Handlung und Informationen zu Bessere Zeiten

Leena (Noomi Rapace) führt ein glückliches Leben mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern, bis eines morgens ein Anruf sie jäh an die schrecklichen Ereignisse ihrer Kindheit erinnert. Ihre Mutter (Outi Mäenpää) liegt im Krankenhaus ihrer Heimatstadt Ystad im Sterben und wünscht sich, Leena zu sehen. Diese weigert sich erst, der Bitte nachzukommen, hat sie doch so lange jeglichen Kontakt zu ihrer Mutter vermieden, um ihrer Vergangenheit zu entkommen. Doch ihr Mann Johan (Ola Rapace) bewegt sie schließlich dazu, gemeinsam mit ihm und ihren Kindern zur Mutter zu fahren.
In Ystad angekommen, stürzen all die qualvollen Erinnerungen Leenas Kindheit wieder auf sie ein: Wie ihre Mutter betrunken den ersten Schultags Leenas kleinen Bruders verpasste, Leenas Vater, der, meist auch betrunken, teilweise sogar gewalttätig wurde. Leena, die versuchte, wenigstens nach außen hin den Schein der Normalität zu wahren und auf ein Weihnachten hoffte, an dem ihre Eltern einmal nüchtern waren und die Familie sich gut verstand.
Leena kann vorerst nicht mit ihrem Mann und ihren Kindern darüber sprechen, welche höllische Kindheit sie noch immer verfolgt. Doch langsam schafft sie es, sich zu sich lösen von den düsteren Schatten der Vergangenheit.

Schaue jetzt Bessere Zeiten

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Bessere Zeiten

6.7 / 10
104 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
2

Nutzer sagen

Lieblings-Film

2

Nutzer sagen

Hass-Film

81

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

18

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare