Noomi Rapace

✶ 28.12.1979 | weiblich | 375 Fans
Beteiligt an 32 Filmen und 1 Serien (als Schauspieler/in und Produzent/in)

Komplette Biographie zu Noomi Rapace

Noomi Rapace wurde am 28. Dezember 1979 als Noomi Norén in Hudiksvall, Schweden geboren. Durch ihren Stiefvater, der mit Pferden arbeitete, die er für Dreharbeiten auslieh, bekam Noomi Rapace schon früh Kontakt zur Filmbranche und stand zum ersten Mal im Alter von 9 Jahren vor der Kamera. Nach der Schule studierte Noomi Rapace von 1998 bis 1999 an der Skara Skolscen Schauspiel und sammelte anschließend auf einigen Theaterbühnen Erfahrung als Schauspielerin. 2007 war Noomi Rapace als Anna in “Daisy Diamond” zu sehen, für den sie mit zwei dänischen Filmpreisen, dem Bodil und dem Robert Award, ausgezeichnet wurde. Internationalen Durchbruch feierte Noomi Rapace als Lisbeth Salander in den Krimi-Verfilmungen Verblendung, Verdammnis und Vergebung des erfolgreichen Schriftstellers Stieg Larsson. Für ihre Rolle als Hackerin wurde sie mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet. Ihren internationalen Durchbruch begründete Noomi Rapace als inoffizielle Nachfolgerin von Sigourney Weaver mit Prometheus – Dunkle Zeichen von Ridley Scott.

Noomi Rapace ist seit 2001 mit Ola Rapace verheiratet, die beiden haben ein gemeinsames Kind, leben seit 2010 aber in getrennten Wohnungen. (GP)

Bekannt für

32 Filme & 1 Serie mit Noomi Rapace

6.6
Film
What Happened to Monday?
Großbritannien | 2017
6.9
Film
The Drop - Bargeld
USA | 2014
6.2
Film
Unlocked
Großbritannien | 2017
7.2
Film
Verdammnis
Dänemark | 2009
5.7
Film
Angel of Mine
USA | 2019
7.6
Film
Verblendung
Dänemark | 2009
5.9
Film
Bright
USA | 2017
6.1
Film
Kind 44
USA | 2015

Noomi Rapace: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

9 Videos und 87 Bilder zu Noomi Rapace