Originaltitel:
Ball Of Fire / AT: Wirbelwind der Liebe
Die merkwürdige Zähmung der Gangsterbraut Sugarpuss ist ein Screwball-Komödie aus dem Jahr 1941 von Howard Hawks mit Gary Cooper, Barbara Stanwyck und Henry Travers.

In der Komödie Die merkwürdige Zähmung der Gangsterbraut Sugarpuss versteckt sich Tänzerin Barbara Stanwyck in Haus von Gary Cooper vor der Polizei. 

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Die merkwürdige Zähmung der Gangsterbraut Sugarpuss

Handlung von Die merkwürdige Zähmung der Gangsterbraut Sugarpuss
Eine Gruppe von jungen Professoren lebt seit Jahren von der Außenwelt isoliert in einem Haus, wo sie an einer Enzyklopädie über das menschliche Wissen arbeiten. Professor Bertram Potts (Gary Cooper), spezialisiert auf die Erforschung auf amerikanische Dialekte, begibt sich auf Erkundungstour durch die Stadt. In einem Nightclub trifft er auf Tänzerin Sugarpuss O’Shea (Barbara Stanwyck), die ihn bei seiner Arbeit unterstützen soll. Sie lehnt zunächst ab, doch als sie sich vor der Polizei verstecken muss, die sie nach ihrem Freund, Gangsterboss Joe Lilac, befragen will, quartiert sie sich im Haus von Bertram und seinen sieben Kollegen ein – mit besonderen Folgen…(NP)

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
USA
Genre
Screwball-KomödieKomödie

Schaue jetzt Die merkwürdige Zähmung der Gangsterbraut Sugarpuss

Die merkwürdige Zähmung der Gangsterbraut Sugarpuss ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Die merkwürdige Zähmung der Gangsterbraut Sugarpuss verfügbar wird.

Cast
Crew
Prof. Bertram Potts
Sugarpuss O'Shea
Prof. Jerome
Prof. Oddly
Prof. Robinson
Regisseur/in
Produzent/in
Komponist/in

0 Videos & 6 Bilder zu Die merkwürdige Zähmung der Gangsterbraut Sugarpuss

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die merkwürdige Zähmung der Gangsterbraut Sugarpuss

7.5 / 10
28 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
36
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
5
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite