Jahresabrechnung, Teil 2: Enttäuschungen, Nieten, Nervensägen 2013

... es waren so viele, dass eine Liste mehr als angebracht erscheint. Allerdings liegt die Betonung klar auf "Enttäuschungen" - die tatsächlichen Grotten-Machwerke des Jahres (also in der Region um MAN OF STEEL, MOVIE 43 und Konsorten) habe ich nämlich überwiegend von vorneherein gemieden. Es geht also hauptsächlich um diejenigen - im Allgemeinen überwiegend sehr positiv aufgenommenen - Filme, die schlicht hinter meinen Erwartungen zurück geblieben sind. Oder einfach doof waren. Und nein, FEUCHTGEBIETE gehört hier nicht rein! ;-)
16 Einträge | 2 Abonnenten

Kommentare zu Jahresabrechnung, Teil 2: Enttäuschungen, Nieten, Nervensägen 2013

Der neue Trailer!X-Men: Dark Phoenix