Die besten Serien von 1967

  1. GB (1967 - 1968) | Drama, Verschwörungsthriller
    Nummer 6
    8.1
    198
    11
    Drama von Patrick McGoohan und George Markstein mit Michael Miller und Sheila Allen

    Ein hochranginger Geheimagent der britischen Regierung will sich aus seinem Job zurückziehen. Zurück in seinem Appartement wird er allerdings überwältigt und an einen ihm unbekannten Ort gebracht. In dem Dorf werden alle Bewohner nur als Nummer bezeichnet und er wird zur Nummer 6. Irgendjemand will unbedingt herausfinden, warum er sich zur Ruhe setzen wollte.

  2. DE (1967 - 2023) | Kriminalserie, Unterhaltungssendung
    6.6
    48
    13
    Kriminalserie mit Eduard Zimmermann und Norbert Gastell

    Urheber und erster Moderator des Formats war Eduard Zimmermann. Derzeit führt Rudi Cerne durch die Sendung, deren Ziel es ist, Straftaten mit Hilfe der Öffentlichkeit aufzuklären.

  3. US (1967) | Komödie
    7.5
    10
    2
    Komödie mit Stephen Strimpell und John McGiver

    Parodie auf diverse Superhelden-Geschichten. Stanley Beamish ist klein, schwächlich und nicht gerade der Hellste. Er arbeitet mit seinem Kollegen Hal Walters in einer Tankstelle. Gelegentlich ist Beamish jedoch in geheimer Mission für die Regierung unterwegs. Die Einnahme einer von Wissenschaftlern entwickelten Pille macht ihn zum kraftstrotzenden Superhelden "Mr. Fabelhaft", der fliegen kann. Außer den Regierungsbeamten Barton J. Reed und Harley Trent, in deren Auftrag Beamish handelt, weiß niemand von diesem Geheimnis. Das Problem bei Beamishs Missionen: Nach etwas mehr als einer Stunde lässt die Wirkung der Pille unwiderruflich nach. Ein Chemiker, um die Natur zu verbiegen, wollte schlichtweg den Schnupfen besiegen. Er quirlte, rührte und mixte, und fand eine Pille, doch eine verflixte: Denn ein Schäfchen, das sie zufällig schluckte, sich kurz darauf als Löwe entpuppte. Der Schwerkraft es ein Schnäppchen schlug und startete zum Höhenflug. Kein Stahlgerüst hielt seiner Schlagkraft stand, das war der Tag, da man die Superpille fand. Doch Menschen schienen nicht empfänglich, die Pille machte sie eher kränklich. Mit vielen Computern, mächtig und klug, suchte man einen, der sie vertrug. Man braucht tagelang bis man ihn endlich fand, Tankwart Stanley Beamish war der einzige im Land. Stanley, ein zarter und schwacher Gnom, die Pille machte ihn zum Phantom. Er konnte wie ein Adler fliegen und jeden Bösewicht besiegen. Denn seine große Stunde kam ...immer wenn er Pillen nahm!

  4. US (1967) | Western
    6.4
    4
    7
    Western mit Leif Erickson und Cameron Mitchell

    “High Chaparral” ist die Geschichte der Cannons, angeführt von “Big” John Cannon. Der sturköpfige Rancher möchte im unwirtlichen Arizona seine Viehzucht aufziehen. Nachdem seine Frau bei einem Apachen-Überfall den Tod gefunden hat, muss er sich allein mit seinem Sohn Billy Blue und seinem unberechenbaren Bruder Buck durchkämpfen.

  5. DE (1967) | Märchenserie
    6.9
    4
    Märchenserie von Max Kruse mit Walter Oehmichen

    Gut gebrüllt, Löwe ist eine Mini-Serie der Augsburger Puppenkiste. Die vier Episoden der Trickserie wurden 1967 erstmals im deutschen Fernsehen gezeigt.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. DE (1967) | Actionserie, Thriller
    7.2
    2
    1
    Actionserie mit Joachim Fuchsberger und Marianne Koch

    Als Eduard Morrison aus Südamerika nach London reist, um hier seine Schwester zu besuchen, findet er in deren Wohnung eine fremde Frau vor, und erfährt, daß seine Schwester tot ist und die Frau die neue Mieterin ist. Seine Schwester soll angeblich Selbstmors begangen haben, was Eduard Morrison aber nicht glauben will, also macht er sich daran, den Fall selbst zu untersuchen. Doch diese Recherchen sind gefährlich, denn einige Personen, mit denen er in Kontakt tritt, schauen sich kurz darauf ebenfalls die Radieschen von unten an. Es spricht also viel dafür, daß der Tod der Schwester kein Selbstmord war, aber wer oder was steckt hinter der Sache?

  8. FR (1967 - 1977) | Kriminalserie
    6.1
    11
    3
    Kriminalserie mit Lukas Ammann und Wolfgang Völz

    Die Handlung dieser Vorabendserie aus dem Sechzigern und Siebzigern dreht sich um den Grafen Yoster, dessen Hobby und Berufung es ist, sich um knifflige Kriminalfälle zu kümmern und diese zu lösen.

  9. 7.2
    6
    1
    Superhelden-Serie mit John McGiver und Stephen Strimpell

    Immer, wenn er Pillen nahm ist eine Kultserie aus den 1960ern, die es allerdings nur auf eine Staffel brachte. Regie führte Tarantula-Schaffer Jack Arnold. Stanley Beamish ist nur auf der Oberfläche ein schwächlicher Tankstellenbetreiber. In Wirklichkeit ist er ein Superagent, der – mit einer Wunderpille ausgestattet – geheime Missionen erfüllt. Allerdings halten die Pillen nur für je eine Stunde.

  10. US (1967 - 1968) | Thriller, Drama
    6.6
    8
    2
    Thriller mit Roy Thinnes und Dick Wesson

    Der Architekt David Vincent beobachtet auf der Heimfahrt von einer Geschäftsreise ein Ufo. Er fährt zur nächsten Polizeistation, doch seine Mitteilung, er habe eine Fliegende Untertasse gesehen, stößt auf begreifliches Misstrauen. Auch ein Lokaltermin ergibt keine Spur. Vermeintliche Zeugen leugnen, etwas gesehen zu haben. Vincent ermittelt auf eigene Faust und findet bald seinen Verdacht bestätigt, dass Außerirdische auf der Erde gelandet sind, um die Gesellschaftsordnung von innen heraus zu zerstören.

  11. 5.9
    5
    2
    Actionserie mit Mike Connors und Gail Fisher

    Joe Mannix arbeitet für die erstklassige Detektei "Intertect" in Los Angeles, die sich auf die Anwendung hochentwickelter Rechner und modernster wissenschaftlicher Hilfsmittel spezialisiert hat. Geleitet wird die Agentur von Lew Wickersham. Nach einem Jahr trennt sich Mannix von der Agentur und seinem Boss und eröffnet ein kleines Detektivbüro im 1. Stock des Hauses, in dem er wohnt. Seine rechte Hand und Sekretärin wird Peggy Fair. Ihr Ehemann, Polizeibeamter und ein Freund von Mannix, kam bei einem Einsatz ums Leben. Peggy unterstützt Mannix bei seiner Arbeit als selbständiger Detektiv, wo sie nur kann. Mannix recherchiert seine Fälle nun ohne Rückendeckung, aber hart und unerbittlich und verlässt sich dabei am liebsten auf seine Intuition und die eigenen Fäuste.

  12. US (1967) | Thriller, Drama
    5.5
    3
    3
    Thriller von Collier Young mit Raymond Burr und Don Galloway

    Der Ermittler Robert T. Ironside sitzt im Rollstuhl, seit er von einem Gangster angeschossen wurde. Das hält ihn aber nicht davon ab, weiter auf Verbrecherjagd zu gehen. Gemeinsam mit seinen alten Kollegen bildet er einen Spezieleinheit, mit der er von seiner mobilen Zentrale aus ermittelt.

  13. US (1967 - 1969) | Drama, Gerichtsserie
    ?
    1
    Drama mit Carl Betz und Stephen Young

    Der Strafverteidiger (OT: Judd for the Defense) ist eine US-amerikanische Dramaserie, die im Jahr 1967 zum ersten Mal ausgestrahlt wurde. 

  14. US (1967 - 1969) | Western
    ?
    1
    Western mit Walter Brennan und Dack Rambo

    Die Spur des Will Sonnett (OT: The Guns of Will Sonnett) ist eine US-amerikanische Western-Serie, die im Jahr 1967 zum ersten Mal ausgestrahlt wurde.

  15. US (1967 - 1978) | Sketche, Unterhaltungssendung
    ?
    2
    Sketche mit Tim Conway und Carol Burnett

    The Carol Burnett Show ist eine US-amerikanische Sketch-/Variety-Show, die zwischen 1967 und 1978 ausgestrahlt wurde.

  16. FR (1967 - 1972) | Kriminalserie, Drama
    ?
    1
    Kriminalserie mit Jean Richard und Annick Tanguy

    Diese Fernsehserie erzählt die Abenteuer des berühmten Pariser Kommissars Jules Maigret aus der Feder des Belgiers Georges Simenon.

  17. DE (1967) | Komödie
    ?
    3
    Komödie mit Theo Lingen und Hans Elwenspoek

    Dies ist kein Witz! Die größten deutschen Komiker versammeln sich, um einer geneigten Hörerschaft zu vermitteln, wie man am besten Witze erzählt! Geleitet wird die neugegründete Akademie von "Professor" Theo Lingen, der Gastdozenten wie Heinz Erhardt beruft, um sich gemeinsam mit seinen Studenten - darunter Kurt Schmidtchen, Gerhard Wollner (beide bekannt aus "Nonstop Nonsens"), Evelyn Gressmann ("Drei Damen vom Grill") und Gerd Frickhöffer ("Percy Stuart") - einem bisher unerforschten Studienobjekt zu widmen: dem Witz. Schüler- und Kindermund-Witze sind ebenso Forschungsgegenstand wie Kalauer aus Ost und West und auch politische Witze von damals bis heute. Und weil es bei einem Witz bekanntlich immer auf den Erzähler ankommt, werden auch hier die verschiedenen Typen näher erläutert: Ermüder, Pointenvergesser und Selbst-am-meisten-Lacher inklusive! "Die Witzakademie" ist gewissermaßen die Mutter aller deutschen Comedyserien. Besetzt mit der Creme de la Creme deutscher Komiker, bietet die Reihe Unterhaltung vom Feinsten, unvergessliche Stunden für die ganze Familie! Regisseur der Serie ist kein geringerer als Erik Ode, der - ehe er zum "Kommissar" wurde - stets Garant für erstklassige Komödien war. Eine Perle des deutschen Fernsehens, einfach wunderbar! Zudem handelt es sich um eine der letzten unveröffentlichten Aufnahmen mit dem unvergesslichen Heinz Erhard.

  18. US (1967) | Sitcom
    ?
    1
    Sitcom mit Monte Markham und Arthur O'Connell

    Der Mann von gestern ist eine US-amerikanische Comedy-Serie, die erstmals 1967 ausgestrahlt wurde.

  19. US (1967 - 1968) | Drama, Kriminalserie
    ?
    1
    Drama mit Richard Bradford und Donald Sutherland

    Der Mann mit dem Koffer (OT: Man in a Suitcase) ist eine US-amerikanische Serie, die im Jahr 1967 zumn erden Mal ausgestrahlt wurde.

  20. US (1967 - 1968) | Western
    ?
    1
    Western mit Stuart Whitman und Percy Herbert

    Der Marshal von Cimarron ist eine Westernserie, die erstmals 1967 ausgestrahlt wurde. 

  21. US (1967 - 1969) | Drama, Kriminalserie
  22. US (1967 - 1968) | Fantasyserie, Zeichentrickserie