Die besten geistreichen Mediensatiren der 2000er

  1. US (2007 - 2015) | Mediensatire, Ehedrama
    Mad Men
    8.1
    1.504
    82
    Mediensatire von Matthew Weiner mit Jon Hamm und Elisabeth Moss

    Mad Men ist eine Dramaserie um den Mittdreißiger Don Draper, der Creative Director bei der New Yorker Werbeagentur Sterling Cooper ist. Die Serie spielt in den 1960er Jahren und vermittelt auf teilweise groteske Weise die Umgangsformen der Zeit. Im Fokus steht sowohl Don Drapers Berufsleben...

  2. US (2006 - 2012) | Sitcom, Komödie
    7.7
    415
    44
    Sitcom von Tina Fey mit Tina Fey und Alec Baldwin

    In 30 Rock verarbeitet Tina Fey ihre Erfahrungen bei der NBC-Show Saturday Night Live: Liz Lemon, die Chefin der Live-Comedy-Sendung The Girlie Show muss sich mit ihrem arroganten neuen Boss herumplagen, ihre verrückten Hauptdarsteller managen und jede Woche aus dem Chaos eine neue Show auf...

  3. US (2003 - 2006) | Satire, Unterhaltungssendung
    7.7
    64
    21
    Satire von Dave Chappelle und Neal Brennan mit Dave Chappelle

    Bevor Dave Chappelle seine eigene Bloc-Party veranstaltete, zeichnete er sich als Moderator verantwortlich für die nach ihm benannte Show. In Dave Chappelle’s Show spielt er in sämtlichen Sketchen mit, die sich immer in ironischer Weise mit dem Zusammenleben der weißen und schwarzen...

  4.  (2005 - 2012) | Mediensatire, Politische Satire
    8.7
    112
    3
    Mediensatire mit Peter Capaldi und Chris Addison

    Britische Politsatire von Armando Iannucci, die sich die britische Regierung und ihr Innenleben vorknöpft.