Ute Schall

Ute Schall

Ute Schall, geboren am 17.7.1965 in Speyer, hat angewandte
Theaterwissenschaft in Gießen studiert. Sie ist
Cutterin u.a. für Michael Busch (Sieben Himmel), René
Pollesch (24 Stunden sind kein Tag, Portrait aus Desinteresse),
Jan Krüger (Rückenwind), Tim Staffel (Westerland)
und seit 2001 Live-Kamera-Frau bei René Polleschs Stücken
an der Berliner Volksbühne. Sie ist auch Drehbuchautorin,
Regisseurin, Kamerafrau und Cutterin aller Filme
und Performances, die zwischen 2001 und 2007 mit der
Gruppe hangover ltd.* entstanden sind und hat eine Firma
für Filmschnitt und Sounddesign (poleposition d.c.).

weiterlesen

Populäre Filme

Alle Filme

Kommentare zu Ute Schall

Ab 4. Juli im Kino!Spider-Man: Far From Home