Christine Groß

Christine Groß

Christine Groß, geboren am 25.6.1967 in Speyer, hat
als Schauspielerin von 1990 bis 2001 mit Einar Schleef
zusammengearbeitet, bei Stefan Pucher und Robert Wilson
gespielt und tritt momentan in Inszenierungen von René Pollesch
auf. Aktuell in: „Ein Chor irrt sich gewaltig“, „Cinecitta
Aperta“ (Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz) und „Mädchen
in Uniform“ (Deutsches Schauspielhaus Hamburg).
Sie ist Chorleiterin am Berliner Ensemble, am Schauspiel
Leipzig, am Deutschen Schauspielhaus Hamburg und am
Schauspielhaus Frankfurt. Sie ist außerdem Drehbuchautorin,
Regisseurin und Darstellerin aller Filme und Performances,
die zwischen 2001 und 2007 mit der Gruppe hangover
ltd.* entstanden sind.

Quelle: Edition Salzgeber

weiterlesen

Populäre Filme

Alle Filme

Kommentare zu Christine Groß