Russell Mulcahy

✶ 23.06.1953 | männlich | 5 Fans
Beteiligt an 25 Filmen und 3 Serien (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in, Produzent/in, ...)

Komplette Biographie zu Russell Mulcahy

Der australische Film- und Musikvideoregisseur Russell Mulcahy brachte vor allem mit seinem Umzug nach Großbritannien, 1976 seine Karriere ins Rollen.

Bevor er sich dem Film zuwandte, war Russell Mulcahy erfolgreich als Regisseur für diverse Musikvideos tätig. Er arbeitete unter anderem mit Elton John, Duran Duran, Bonnie Tyler oder Rod Stewart zusammen. Des Weiteren zeichnet er für das Musikvideo zu Video Killed the Radio Star (The Buggles) verantwortlich. Video Killed the Radio Star war das erste Video aller Zeiten, welches von dem Musiksender MTV ausgestrahlt wurde, und eröffnete somit den Sendestart am 01.08.1981 um 00.01 Uhr, amerikanischer Ortszeit.

Sein Spielfilmregiedebüt gab Russell Mulcahy im Jahr 1984 mit dem Film Razorback. 1986 folgte dann sein größter Erfolg mit Highlander – Es kann nur einen geben, mit Sean Connery. In den Folgejahren konnte Russell Mulcahy nicht an diesen Erfolg anknüpfen. Filme wie Highlander II – Die Rückkehr, Ricochet – Der Aufprall oder Karen McCoy – Die Katze floppten, Resident Evil: Extinction erhielt mäßige Kritiken. Russell Mulcahy widmete sich daraufhin wieder vorrangig der Musikvideoregie, und arbeitete unter anderem mit Billy Joel oder AC/DC zusammen.
Im Jahr 2013 kehrt Russell Mulcahy zurück zum Spielfilm. Gemeinsam mit dem Regisseur Kimble Rendall teilt er sich den Regiestuhl für Bait 3D – Haie im Supermarkt. (BG)

Bekannt für

25 Filme & 3 Serien mit Russell Mulcahy

Russell Mulcahy: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

1 Bild zu Russell Mulcahy

News

2 News-Artikel, die Russell Mulcahy erwähnen