Phyllida Lloyd

✶ 17.06.1957 | weiblich | 3 Fans
Beteiligt an 3 Filmen (als Regisseur/in)

Komplette Biographie zu Phyllida Lloyd

Manchmal muss gut Ding eben Weile haben: Im zarten Alter von 50 Jahren gab die Engländerin Phyllida Lloyd ihren filmischen Einstand als Regisseurin, um sich spätestens mit ihrem zweiten Werk einen Namen gemacht zu haben, der klangvoll im Ohr bleibt. Beides Mal daran beteiligt: Meryl Streep.

Geboren wurde Phyllida Lloyd am 17. Juni 1957 in England; in Bristol wuchs sie auf und in Birmingham studierte sie. Bevor sie 2008 mit ihren Debütfilm Mamma Mia! nicht nur maßgeblich zu einem Abba-Revival beitrug und dem Vereinigten Königreich den zweiterfolgreichsten Film aller zeiten bescherte, war Phyllida Lloyd zunächst in den späten Siebzigern für mehrere Jahre bei BBC Television Drama beschäftigt. Von dort wechselte Phyllida Lloyd an die Bühne, wo sie sich einen Namen als Theater-Regisseuren machte. Dies brachte ihr 2010 den Rang eines CBE (Commander of the Order of the British Empire) ein.

Mittlerweile ist Phyllida Lloyd mit ihrem überschaubaren Schaffen im filmischen Bereich trotzdem etabliert, wovon der künstlerische Erfolg von Die Eiserne Lady, ein Biopic über die einst mächtigste Frau Europas, Margaret Thatcher, zeugt: Bei den Oscar Verleihungen 2012 gewann Meryl Streep ihren dritten Oscar als Beste Hauptdarstellerin. Außerdem wurde das Beste Make-Up ausgezeichnet.

Bekannt für

3 Filme mit Phyllida Lloyd

5.9
Film
Mamma Mia!
USA | 2008
6.2
Film
Die Eiserne Lady
Großbritannien | 2011
?
Film
Herself
Irland | 2020

Zusammengearbeitet mit

Phyllida Lloyd arbeitet oft zusammen mit

Phyllida Lloyd: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

3 Bilder zu Phyllida Lloyd

News

4 News-Artikel, die Phyllida Lloyd erwähnen