Philippe Falardeau

Philippe Falardeau

Philippe Falardeau ist ein franko-kanadischer Regisseur und Drehbuchautor, der 1968 in Hull, Quebec, Kanada geboren wurde.

Nach seinem Studium der Kanadischen Politik in Ottawa und der Internationalen Beziehungen in Québec wurde Philippe Falardeau 1993 als Kandidat für die Fernsehserie La Course destination monde, einer Welttour mit Filmwettbewerb, ausgewählt. Falardeau drehte dafür 20 Kurzfilme und gewann damit nicht nur die Show, sondern auch den IDRC-Preis des kanadischen Forschungszentrums für Internationale Entwicklung. 1995 erarbeitete er zusammen mit dem Regisseur Jacques Godbout das Drehbuch für den Dokumentarfilm Le Sort de l’Amérique der kanadischen Filmförderung (ONF).

Zwei Jahre später verfilmt er mithilfe der ONF eine mittellange Dokumentation über die Einwanderung von Chinesen nach Kanada, Pâté chinois. Der Film läuft auf dem Festival des Films du Monde in Montréal und bekommt den Preis für das beste Drehbuch beim Yorkton Film Festival. Im... weiterlesen


Populäre Filme

Alle Filme

0 Trailer & 1 Bilder

Alle News

News zu Philippe Falardeau


Kommentare zu Philippe Falardeau